Funk-Rauchmelder - Für mehr Sicherheit

Informiert Sie zuverlässig über jede Rauchentwicklung.

 

 

Installation    Funktion    Rauchmelderpflicht    Sicherheit

Installation & Einrichtung Funk Rauchmelder

Was muss ich bei der Montage des devolo Home Control Rauchmelders beachten?

 

Ihren devolo Home Control Rauchmelder befestigen Sie an der Zimmerdecke möglichst in der Raummitte. Das Gerät sollte mindestens 50 cm von Wänden, Einrichtungsgegenständen und Unterzügen entfernt sein. Bei einer Fläche von mehr als 60 m² oder einer durch Unterzüge unterbrochenen Fläche verwenden Sie mehrere Rauchmelder.

 

Der Rauchmelder sollte in möglichst waagerechter Position angebracht werden und sich nicht in der Nähe von Luftschächten oder in starker Zugluft befinden. Befestigen Sie den Rauchmelder nicht in Räumen, in denen regelmäßig starker Rauch, Staub oder Dampf entsteht, um einen Fehlalarm zu vermeiden.

 

Beachten Sie, dass sich in Räumen mit Deckenneigungen von mehr als 20° Wärmepolster in der Deckenspitze bilden können. Bringen Sie den devolo Home Control Rauchmelder in diesem Fall in einem Abstand von 50 - 100 cm zur Dach- bzw. Deckenspitze an.

Der Rauchmelder darf nicht mit Farbe überstrichen werden, da das Gerät hierdurch funktionsuntüchtig wird. Die Farbe verstopft die Raucheintrittsöffnungen und Lüftungsschlitze des Rauchmelders.

 

Bitte lesen Sie vor der Inbetriebnahme die Anweisungen im Produkt-Handbuch sorgfältig durch. Der devolo Home Control Rauchmelder sollte immer so verwendet werden, wie es im Handbuch und in der devolo Home Control Online-Hilfe beschrieben ist. Auf diese Weise beugen Sie Schäden und Verletzungen vor, die durch einen unsachgemäßen Gebrauch entstehen können.

Funktion Funk Rauchmelder

Wie funktioniert der devolo Home Control Rauchmelder?

 

Der devolo Home Control Rauchmelder informiert Sie als Teil Ihres intelligenten Zuhauses über jede Rauchentwicklung. Darüber hinaus lässt sich der Rauchmelder mit Ihrer devolo Home Control Zentrale vernetzen, sodass im Notfall automatisch die notwendigen Schritte eingeleitet werden. Ihren Funk Rauchmelder können Sie so programmieren, dass andere devolo Home Control Bausteine bei Gefahr direkt in Betrieb genommen werden. Durch die Vernetzung mit dem Rauchmelder schaltet sich im Alarmfall so zum Beispiel das Licht im Flur oder in den Schlafräumen ein.

Durch einen optischen Sensor registriert der devolo Home Control Rauchmelder zuverlässig jede Rauchentwicklung. Der Lichtstrahl der LED wird durch die Rauchpartikel die in den Rauchmelder gelangen gestreut. Das gestreute Licht fällt nun teilweise auf den optischen Sensor, der in Sekundenschnelle auf mehreren möglichen Wegen eine Rauchentwicklung meldet. In den Wohnräumen warnt Sie das Gerät akustisch per Sirene und optisch per LED. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich per SMS, E-Mail oder App über jede Rauchentwicklung benachrichtigen zu lassen. So sind Sie auch unterwegs immer informiert und können im Ernstfall sofort reagieren.

 

Ihren Funk Rauchmelder steuern Sie wie alle devolo Home Control Bausteine bequem über Ihre devolo Home Control Zentrale. Nach der Konfiguration erledigen Sie die elektronische Steuerung wahlweise direkt über die Home Control Zentrale oder über das Home Control Online-Portal.

 

Mehr als nur ein Rauchmelder

 

Egal ob Sie zu Hause oder unterwegs sind – der devolo Home Control Rauchmelder informiert Sie zuverlässig bei Rauchentwicklung. Neben einem Alarmton und dem optischen Warnsignal erreicht Sie auf Wunsch zudem eine SMS* und/oder eine E-Mail. Darüber hinaus kann die Zentrale im Alarmfall mit weiteren Bausteinen kommunizieren und schaltet beispielsweise das Licht ein.

 

Setzen Sie auf mehr Sicherheit, wenn jede Sekunde zählt! Der devolo Home Control Rauchmelder verfügt über einen fotoelektrischen Sensor, der eine Rauchentwicklung zuverlässig und frühzeitig erkennt.

Rauchmelderpflicht

Muss ich einen Rauchmelder installieren?

Seit März 2013 herrscht in Deutschland weitgehend Rauchmelderpflicht für Wohn- und Aufenthaltsräume. Danach müssen Schlafräume, Kinderzimmer und Flure, die als Rettungswege dienen, mit einem Rauchmelder ausgestattet sein. Die genauen Regelungen sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

Muss ich als Mieter den Rauchmelder selber kaufen?

um Kauf und fachgerechten Einbau von Rauchmeldern ist in den meisten Fällen der Eigentümer der Wohnung verpflichtet. Die Kosten können vom Vermieter allerdings als Modernisierungsmaßnahme auf die Miete umgelegt werden.

Einzige Ausnahme ist Mecklenburg-Vorpommern: Hier ist der Mieter während seines Aufenthalts in der Wohnung für Anschaffung, Installation und Wartung des Rauchmelders verantwortlich. Dafür bleibt der selbst angeschaffte Rauchmelder nach dem Auszug Eigentum des Mieters, kann also in die neue Wohnung mitgenommen und dort verwendet werden.

In Nordrhein-Westfalen wiederum ist der Mieter nicht für die Anschaffung, wohl aber für die Wartung des Rauchmelders verantwortlich.

Mehr Sicherheit durch zuverlässige Brandmeldung

Kann ich unterwegs über einen Alarm informiert werden?

Der devolo Home Control Rauchmelder informiert Sie auf Wunsch auch unterwegs über jede entstehende Rauchentwicklung. Die Warnmeldung empfangen Sie per SMS, E-Mail oder über die kostenlose Apple iOS und Android App. Die Home Control App erhalten Sie kostenlos direkt in den entsprechenden App-Stores.

Für Benachrichtigungen per SMS und E-Mail können Sie über das Home Control Online-Portal oder die my devolo App mehrere Handynummern und E-Mail-Adressen registrieren. Die Benachrichtigung erfolgt in diesem Fall gleichzeitig an alle von Ihnen gewählten Nummern bzw. Adressen.

Mit dem Kauf des devolo Home Control Starter Paketes oder der Zentrale stellt Ihnen devolo 15 kostenlose SMS zur Verfügung. Weitere SMS können Sie jederzeit nach Bedarf zukaufen. Benachrichtigungen per E-Mail sind für Sie immer kostenfrei.

Wird ein nötiger Batteriewechsel angekündigt?

Bei allen batteriebetriebenen devolo Home Control Produkten erhalten Sie rechtzeitig eine Benachrichtigung, bevor die Batterien leer sind. Um einen zuverlässigen Einsatz Ihres Funk Rauchmelders zu gewährleisten, warnt Sie das Gerät bei kritischem Batteriestand durch ein akustisches Signal. Zusätzlich erhalten Sie auf Wunsch eine Benachrichtigung per E-Mail oder SMS. Über das my devolo Online-Portal und die my devolo App werden Sie ebenfalls über einen niedrigen Batteriestand informiert.