Datenübertragungsrate

Unter Datenübertragungsrate versteht man eine Datenmenge, die durch das Zählen von Dateneinheiten innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens über einen Übertragungskanal von einem digitalen Gerät zu einem anderen übertragen wird. Aus diesem Grund bezeichnet man die Datenübertragungsrate auch oftmals als Datenrate beziehungsweise Übertragungs- oder Verbindungsgeschwindigkeit.

Die kleinste Maßeinheit in der Datenübertragung ist das Bit, daher wird die Geschwindigkeit in Bitrate pro Sekunde (Bit/s) angegeben. Die Maßeinheiten der größeren Datenmengen werden, wie in der technischen Welt üblich, mit den voranstehenden Kürzeln kiloMegaGiga und Tera gebildet.

 

 

Übersicht der Datenübertragungsraten in der Einheit Bit pro Sekunde:

EinheitBedeutung der Abkürzung

1 bit/s ⇒ 1 Bit pro Sekunde

1 kbits/s (entspricht 1.000 bit/s) ⇒ 1 Kilobit pro Sekunde

1 Mbit/s (entspricht 1.000 kbit/s) ⇒ 1 Megabit pro Sekunde

1 Gbit/s (entspricht 1.000 Mbit/s) ⇒ 1 Gigabit pro Sekunde

1 Tbit/s (entspricht 1.000 Gbit/s) ⇒ 1 Terabit pro Sekunde (im Heimbereich (noch) nicht anzutreffen)

 

Die maximale Datenübertragungsrate, die ein Gerät über einen Kanal übertragen kann, ist von mehreren Faktoren abhängig. Neben möglichen Kanalstörungen, die sich negativ auf die Übertragung der Dateneinheiten auswirken, bei WLAN zum Beispiel dicke Wände oder andere Geräte, die ebenfalls Funkfrequenzen nutzen, spielt auch die Latenzzeit (Antwortzeit) zwischen Sender und Empfänger eine wichtige Rolle. Ist ein optimales Umfeld vorhanden, erreicht die Datenübertragungsrate die nahezu maximal angegebene Geschwindigkeit. Hier ein kurzes Beispiel an einigen Produkten von devolo.

 

devolo-Produkte und ihre maximale Datenübertragungsrate

Produkt (Powerline & WLAN) ⇒ Maximale Datenübertragungsrate (Powerline/WLAN)

dLAN 550+ duo ⇒ Bis zu 500 Mbit/s / –

dLAN 550+ WiFi* ⇒ Bis zu 500 Mbit/s / bis zu 300 Mbit/s

dLAN 1000 duo+ ⇒ Bis zu 1.000 Mbit/s / –

dLAN 1200 triple+ ⇒ Bis zu 1.200 Mbit/s / –

dLAN 1200+ WiFi ac* ⇒ Bis zu 1.200 Mbit/s / bis zu 1.200 Mbit/s

devolo Magic LAN ⇒ Bis zu 2400 Mbit/s 

devolo Magic WiFi* ⇒ Bis zu 2400 Mbit/s / bis zu 2400 Mbit/s

 

* Mehr zu den Themen WLAN und WLAN ac finden Sie in den entsprechenden Glossareinträgen.

 

dLAN-Produkte (direct Local Area Network), beziehungsweise alle devolo Powerline-Produkte bieten in puncto Datenübertragungsrate zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Netzwerkgeräten. In Powerline-Adaptern arbeitet die PowerLine-Communications-Technik, kurz PLC genannt. Bei MIMO-Geräten (Multiple Input Multiple Output) werden alle drei Kontakte der Stromleitungen als Medium für die Übertragung eines Netzwerkes genutzt. Der Vorteil gegenüber reinen WLAN-Produkten liegt in einer geringen Störanfälligkeit und einer hohen Geschwindigkeit, da Möbel oder Wände die Datenübertragungsrate nicht einschränken. Powerline-Adapter mit WiFi-Funktionalität vereinen beide Technologien optimal miteinander. Im Gegensatz zu klassischen WLAN-Einstiegsprodukten (etwa Repeatern etc.) besitzen devolo WiFi-Produkte deutlich mehr Funktionen (Mesh, WiFi CloneWiFi Move) und eine schnellere Datenübertragungsrate. Hier wird das bereits vorhandene WLAN-Signal nicht verstärkt, sondern ein neues und starkes WLAN-Netzwerk, basierend auf der Powerline-Datenübertragungsrate des eingesteckten Adapters, aufgebaut. Mehr zum diesem Thema lesen Sie unter Powerline-Netzwerk.