Schnelles WLAN im Garten und rund ums Haus – mit devolo

 

Repeater- und Powerline-Systeme von devolo erweitern Ihr WLAN und leiten es direkt in den Garten – oder auch auf die Dachterrasse, den Balkon oder andere Orte rund ums Haus oder die Wohnung.

 

So ein Outdoor WLAN Access Point eröffnet Ihnen ganz neue Möglichkeiten: Entspannte Video-, Musik und Hörbuch-Streams in der Hängematte, clevere Gartenhilfen und Smart-Home-Gadgets sowie rauschende Grillfeste werden mit stabilem WLAN zum Vergnügen. Mit devolo sind Sie für jede Situation gewappnet.

Für Entspannung und Entertainment im Freien

 

Was haben ein guter Podcast in der Sonne und ein entspannter Serien-Stream in der Hängematte gemein? Eine Gaming-Session im Gartenhaus, gute Musik am Pool und ein E-Book bei einem guten Glas Wein?

 

Ganz einfach: Im Idealfall eine schnelle, stabile WLAN-Anbindung, die jede Online-Anwendung ohne langes Laden und nervige Unterbrechungen ermöglicht. Ein Datentransfer, der niemals abreißt und Inhalte jeder Art in bester Qualität auf Ihr Smartphone, Laptop oder Tablet bringt.

 

Mit devolo gerät Ihr WLAN auch bei hohen Temperaturen und größerer Entfernung zum Router nicht ins Schwitzen. Machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie beste Unterhaltung im Freien.

Für Heimwerker, Hobbygärtner und Home-Office-Helden

 

Ob Sie Ihrem Hobbyheimwerk nachgehen, den Rasen schneiden oder Ihr Beet pflegen möchten: Zu guter Musik und mit der Hilfe lehrreicher Tutorials wird jede Unternehmung im Garten, Schuppen oder in der Garage zum Kinderspiel.

 

Rufen Sie einfach jederzeit wichtige Informationen etwa zu den Eigenschaften, der Aufzucht und Pflege aller Pflanzenarten auf. So ernten Sie im Nu die Früchte Ihrer Bemühungen – und stets frischen Salat und Gemüse aus eigenem Anbau.

 

Warum nicht mal das Home-Office ins Freie verlegen? Mit schnellem Internet im Garten arbeitet es sich im Liegestuhl ganz hervorragend. Machen Sie es sich einfach in ihrer Lieblingsecke des Gartens bequem! Sonne, Grün und frische Luft sorgen für einen kreativen Geist.

Für gemütliche Grillabende und rauschende Gartenpartys

 

Schöne Sommertage wollen gemeinsam erlebt werden – und mit schnellem WLAN machen Sie es sich, Ihrer Familie und Ihren Freunden erst richtig bequem. Stöbern Sie nach den leckersten Grillrezepten, spielen Sie entspannende Musik und lassen Sie Ihr Gartenambiente, Ihren Balkon oder Ihre Dachterrasse im gemütlichen Schein intelligenter Outdoor-Beleuchtung erstrahlen.

 

Oder wie wär's mal mit einer ausgelassenen Fußballparty? Bauen Sie einen Fernseher auf und streamen Sie das hochspannende Weltmeisterschaftsfinale in 4K einfach im Freien. Oder werfen Sie das Spektakel via Beamer direkt auf die Hauswand! Eine schnelle WLAN-Anbindung überträgt jeden Torschuss in beeindruckender Schärfe und ohne nervige Unterbrechungen. Das ist Stadionatmosphäre auf heimischem Rasen.

Für clevere Technik im smarten Garten

 

Das moderne Haus ist smart – und der Garten ist da keine Ausnahme. Mähroboter, Rasensprenger, smarte Beleuchtung, Kameras: Sie alle benötigen ein stabiles WLAN und bieten zahlreiche Funktionen, die Ihr Leben einfacher und den Tag in der Sonne noch schöner machen.

Smarter Grill

 

Grillen kann eine Wissenschaft für sich sein – muss es aber nicht. Moderne Grills mit smarten Funktionen erleichtern die punktgenaue Zubereitung saftiger Rippchen, knackiger Würstchen und fruchtigen Gemüses. Via App-Anbindung informiert ein smarter Grill Sie über Temperatur und Garzustand des Grillguts und schickt Ihnen eine Benachrichtigung, wenn die richtige Garstufe erreicht ist.

 

Schritt-für-Schritt-Grillanleitungen sorgen dafür, dass Sie Ihre Mahlzeiten weder zu starker noch zu schwacher Hitze aussetzen. Familienmitgliedern und Freunden können Sie so Ihre volle Aufmerksamkeit schenken – und trotzdem das perfekte Medium-rare-Steak grillen.

 

Ein smarter Grill steht neben einem gedeckten Tisch.

Smarter Mähroboter

 

Rasenmähen kann eine schweißtreibende Angelegenheit sein – gerade bei größeren Grundstücken. Mähroboter kommen da wie gerufen: Die smarten Gartenhilfen fahren die gesamte Rasenfläche selbstständig ab und stutzen Ihre geliebte Grünfläche auf die gewünschte Höhe.

 

Je nach Modell kommen Mähroboter mit einem ganzen Repertoire cleverer Funktionen daher, etwa Ultraschall-, Neigungs- und Kollisionssensoren sowie Kantenschneidefunktionen. Über die Cloud rufen sie zudem Wetterdaten ab und beziehen diese automatisch in die Mähplanung ein.

 

Ein smarter Mähroboter stutzt den Rasen.

Smarte Lautsprecher

 

Intelligente Lautsprecher erfüllen gleich mehrere Zwecke. Sie sind eine praktische Lösung, wenn Sie zu Hause Ihre Lieblingsmusik hören möchten – und damit äußerst geeignet auch für den Einsatz auf der Terrasse und im Garten. Gleichzeitig geben sie Ihnen Kontrolle über Ihr Smart Home.

 

Über die verbauten KI-Assistenten können Sie Ihre Musik-Playlist derweil ganz einfach über Sprachkommandos steuern, während Sie gerade Sonnencreme auftragen oder im Pool plantschen. Sie ersparen sich den lästigen Gang zum Smartphone – und Ihrem Endgerät den Kontakt zu Wasser, Lotion und Co.

 

Ein smarter Lautsprecher steht auf einem Terrassengeländer.

Smarte Überwachungskamera

 

WLAN-Kameras erfreuen sich wachsender Beliebtheit: Sie helfen Ihnen, Ihr Grundstück im Blick zu behalten und bringen so ein Fünkchen mehr Sicherheit und eine ganze Menge praktischer Funktionen in Ihr Leben. Moderne Kameras lassen sich nämlich hervorragend in Ihr Smart Home integrieren.

 

Je nach Modell können Sie so eine Kamera etwa an eine externe Alarmsirene oder Türklingel koppeln und via App ansteuern. Eine stabile WLAN-Anbindung vorausgesetzt, können Sie so jederzeit nachsehen, was zu Hause los ist, wenn vernetzte Smart-Home-Komponenten eine Warnung auf Ihr Smartphone senden.

 

Eine WLAN-Kamera mit smarten Funktionen.

Smarte Apps für den Garten

 

Es gibt zahlreiche Apps, die Ihren Gartenaufenthalt versüßen. Streamen Sie spannende Serien über Netflix, bezaubernde Hörbücher über Audible, entspannende Musik über Spotify und lehrreiche Tutorials über YouTube. Weitere Apps und Plattformen sorgen für ein reichhaltiges Entertainment-Angebot.

 

Sie wissen einmal nicht, mit welcher Pflanze Sie es zu tun haben? Mit Apps wie Google Lens können Sie das unbekannte Grün ganz einfach abfilmen und erhalten im Nu den passenden Wikipedia-Eintrag. Dedizierte Pflanzen-Apps können zudem erkennen, ob Ihre Flora von Krankheiten oder Schädlingen befallen ist.

 

Eine Person hält ihr Tablet übers Gartenbeet.

Smarte Poolsteuerung

 

So ein Pool im Garten ist schon etwas Feines – kann aber auch eine Menge Arbeit sein. Eine intelligente Poolsteuerung kommt da sehr gelegen, erlaubt sie Ihnen doch die Verwaltung Ihrer Pooltechnik und Nutzung smarter Funktionen aus der Ferne.

 

Via WLAN und App halten Sie etwa die Wasserqualität im Blick, kontrollieren die Poolpumpe, etwaige Messgeräte, Temperaturregler, Beleuchtung und Rollladenabdeckung. Indem Sie etwa von Unterwegs die Wassertemperatur regeln, lässt sich hervorragend Energie sparen.

 

Eine Person hält ihr Tablet zur Steuerung des Pools im Hintergrund hoch.

Smarte Bewässerung

 

Die richtige Bewässerung Ihrer Pflanzen hängt von verschiedenen Faktoren ab – darunter die Jahreszeit, die Witterungsverhältnisse, die Tageszeit und natürlich die Pflanzengattung. Da kann das mit dem Gießen schon mal kompliziert werden, wenn man nicht gerade Technik zur automatischen Bewässerung nutzt.

 

Diese gibt es inzwischen mit App-Steuerung und cleveren Sensoren, welche die Bodenfeuchtigkeit messen, zwischen Blumen und Topfpflanzen unterscheiden und vieles mehr. So müssen Sie sich auch im Urlaub keine Sorge um die Erhaltung Ihrer heimischen Pflanzen machen.

 

Eine automatische Sprinkleranlage bewässert einen Rasen.

Smarte Außenbeschattung

 

Manchmal möchte man auch einfach mal im Freien sitzen, ohne dabei der brütenden Sonne ausgesetzt zu sein. In diesem Fall sind smarte Markisen besonders sinnvoll, die sich via App steuern und auf Wunsch sogar vollautomatisch zu einer bestimmten Tageszeit ausfahren lassen.

 

Das ist auch dann praktisch, wenn Sie im Garten sitzen und etwa Ihre Lieblingsserie auf Ihr Tablet streamen möchten. Spiegelnde Oberflächen machen es in heller Umgebung häufig schwer, etwas zu erkennen – ein schattiges Plätzchen ist da sehr willkommen.

 

Eine Markise mit Smart-Funktionalität im Garten.

Smarte Beleuchtung

 

Smarte Leuchtmittel sind ungemein populär. Sie lassen sich etwa via App, Bewegungsmelder und Taster einschalten, dimmen und sogar in der Farbe ändern. Kein Wunder, dass sie inzwischen auch immer öfter im Garten vorzufinden sind.

 

Eine intelligente Outdoor-Beleuchtung schaltet sich zu den passenden Uhrzeiten automatisch ein und taucht Ihre Terrasse oder Garten in ein atmosphärisches Farbenspiel. Besonders praktisch ist auch die Kontrolle via Sprachbefehl.

 

Smarte Lampen erleuchten einen Garten.

Wie Sie Outdoor-WLAN und Internet im ganzen Haus realisieren

 

Möchten Sie WLAN in den Garten bekommen, müssen Sie kein LAN-Kabel draußen verlegen. Mit den flexiblen Lösungen von devolo schaffen Sie die perfekte Grundlage für ordentlichen WLAN-Empfang rund ums Haus – und damit jede Menge Entertainment, clevere Funktionen und Produktivität im Garten. Dafür stehen Ihnen verschiedene Lösungen zur Verfügung. 

 

Je nach Größe des Gartens kann es schon genügen, einen WLAN-Repeater im Innenraum und in direkter Nähe zu Balkon- oder Gartentür anzubringen. Wollen Sie ohnehin das gesamte Haus mit schnellem WLAN versorgen, empfehlen wir den Griff zum leistungsstarken Powerline- bzw. Mesh-Produkt. devolo-Geräte lassen sich überall dort anbringen, wo sie vor direkter Sonneneinstrahlung und Wasser geschützt sind – etwa in einem Gartenhaus, das über eine Steckdose verfügt.

 

  • WLAN vor der Haustür
  • WLAN auf dem Balkon
  • WLAN auf der Terrasse
  • WLAN im Gartenhaus
  • WLAN im ganzen Haus

WLAN vor der Haustür

 

Wenn Sie vor dem Haus schnelles WLAN benötigen – etwa weil Sie einen Vorgarten oder eine WLAN-Kamera am Eingang nutzen – ist das häufig unkompliziert umsetzbar.

 

Da viele Router im Eingangsbereich eines Hauses oder einer Wohnung stehen, kann bei entsprechend kurzer Entfernung bereits ein Repeater ausreichen, um das WLAN-Signal durch die Hauswand bis vor die Haustüre zu verstärken.

WLAN auf dem Balkon

 

Ein Balkon liegt häufig in größerer Entfernung zum Router. Über dicke Wände und eventuell sogar mehrere Etagen hinweg kann das WLAN daher schnell schwächeln. An dieser Stelle lohnt sich der Einsatz eines Powerline-Geräts.

 

Dieses überträgt das Internet-Signal ganz einfach über die vorhandene Stromleitung und ermöglicht schnelles WLAN in direkter Nähe zum Balkon oder einer Dachterrasse.

WLAN auf der Terrasse

 

Die Terrasse liegt üblicherweise noch sehr nah am Haus. Indem Sie also einen Powerline-Adapter im angrenzenden Innenbereich anbringen, können Sie Ihr WLAN mit Leichtigkeit auf den näheren Gartenbereich erweitern.

 

Wenn die Entfernung zum Router nicht zu groß ist, können Sie dies bereits über einen Repeater erreichen. Möchten Sie eine Dachterrasse mit WLAN versorgen, kommt in der Regel wieder ein Powerline-Adapter zum Einsatz.

WLAN im Gartenhaus

 

Dass Ihr Haus-WLAN bis zur Gartenlaube reicht, ist je nach Standort unwahrscheinlich. Kein Problem: Teilen sich Haus- und Gartenhaus einen Stromkreis, können Sie auch hier einfach Powerline-Technik nutzen und einen zusätzlichen Adapter einstecken.

 

Auf die gleiche Weise können Sie übrigens WLAN in der Garage nutzen.Der große Vorteil: Je nach Standort von Gartenhaus und Garage können Sie mit so einem Outdoor Access Point weitere Teile Ihres Gartens abdecken und hervorragendes WLAN im Freien genießen

WLAN im ganzen Haus

 

Benötigen Sie starkes WLAN im gesamten Haus, empfehlen wir den Griff zum leistungsstarken Powerline-Komplettsystem mit Mesh-Funktionalität. Abhängig von Größe und Beschaffenheit Ihres Wohnraumes, können Sie so praktisch Ihr gesamtes Grundstück mit schnellem, stabilem WLAN abdecken.

 

Erst ausprobieren, später erweitern? Kein Problem! Die cleveren Mesh-Funktionen der devolo-Produktwelt sorgen für maximale Kompatibilität. So können Sie mit einer WLAN-Lösung starten und später bei Bedarf weitere Adapter hinzufügen – für bestes WLAN in jedem Raum, vor der Haustür, auf dem Balkon, der Terrasse und im Garten.

Installation und Einrichtung

 

Ob Sie einen Repeater oder eine Powerline-Lösung zur Verstärkung Ihres WLANs nutzen möchten: Produkte von devolo sind kinderleicht in circa 10 Minuten eingerichtet.

 

 

Die Powerline-Einrichtung auf einen Blick:

 

  • Schritt 1: Magic-Adapter neben dem Router anbringen und via Kabel verbinden
  • Schritt 2: Weitere Powerline-Adapter an freien Steckdosen im Haus platzieren, zum Beispiel in Nähe des Balkons oder der Terrasse
  • Schritt 3: WLAN-Verbindung über das Smartphone einrichten

devolo WiFi 6 Repeater 3000

 


  • WLAN-Verstärkung für angrenzende Räume
  • Für kleine bis mittlere Wohnflächen (eine Etage)
  • Geeignet für alle Geräte & Anwendungen
  • WLAN-Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 3.000 MBit/s
  • LAN-Port für Ethernet-Anbindung

 

 

 

Anwendungsbeispiel: Platzierung in der Steckdose. Erweitert den WLAN-Radius auf angrenzende Räume oder auch einen Außenbereich wie den Vorgarten oder die Terrasse.

devolo WiFi 6 Repeater 5400

 


  • WLAN-Verstärkung für angrenzende Räume
  • Für kleine bis mittlere Wohnflächen (eine Etage)
  • Geeignet für alle Geräte & Anwendungen
  • Mehrere Antennen ermöglichen viele parallele Verbindungen
  • WLAN-Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 5.400 MBit/s
  • 2 LAN-Ports für Ethernet-Anbindung

 

Anwendungsbeispiel: Platzierung auf einer Oberfläche. Erweitert den WLAN-Radius auf angrenzende Räume oder auch einen Außenbereich wie den Vorgarten oder die Terrasse.

devolo Magic 2 WiFi 6

 


  • Internet überall, durch Decken und Wände – mit Powerline-Technologie
  • Für mittlere bis große Wohnflächen (mehrere Etagen)
  • Effiziente, parallele Nutzung datenhungriger Anwendungen (z. B. 4K-Streaming)
  • Powerline-Geschwindigkeiten bis 2.400 MBit/s
  • WLAN-Geschwindigkeiten bis 1.800 MBit/s
  • 2 LAN-Ports pro Adapter für Ethernet-Anbindung

 

Anwendung: Platzierung in Router-naher Steckdose und in weiteren Räumen. Leitet das Internet-Signal über die Stromleitung durchs gesamte Haus bzw. Grundstück, etwa bis zum Balkon oder Gartenhaus.

Ob beim Gaming, Kochen, Streaming oder auch im Home-Office:

devolo liefert perfektes WLAN fürs ganze Haus.

 

Zur Anwendungsübersicht