Service & Downloads
Fragen zur Installation und Garantie:
+49 (0) 241 99082-222 * Mo. - Fr. von 09.00 - 20.00 Uhr und Sa. von 10.00 - 18.00 Uhr
support@devolo.de
Fragen zur Online-Bestellung:
+49 (0) 241 99082-111 * Mo. - Fr. von 09.00 - 20.00 Uhr und Sa. von 10.00 - 18.00 Uhr
shop@devolo.de
Um eine schnelle und zielgerichtete Unterstützung zu gewährleisten, bitten wir Sie, folgende Informationen für das Telefonat bereit zu halten:
  • Produktname
  • Rechnertyp & Ausstattung
  • Seriennummer
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Firmware oder Treiberversion
  • Problembeschreibung
* Inlandstarif; ggfs. abweichende Preise bei internationalen Verbindungen

Smart Home

Der ausführliche Ratgeber für Ihr intelligentes Zuhause

Definition Smart Home

Was bedeutet Smart Home?

Unter dem Begriff Smart Home sind verschiedene Geräte und Anlagen zusammengefasst, die das Ziel haben, Ihren Wohnkomfort durch automatisierte Vorgänge zu verbessern. Dank innovativer Technologien sind im Smart Home alle Funktionen vernetzt, ferngesteuert und Sie lassen sich programmieren.

Laut Definition ist "Smart Home" ein Oberbegriff für verschiedene technische Systeme, die drei wesentliche Ziele verfolgen:

  • Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität

  • Erhöhung der häuslichen Sicherheit

  • Effiziente Energienutzung

Moderne Smart Home Systeme sorgen durch intelligente Netzwerke dafür, dass Sie Ihren Wohnalltag komfortabler gestalten, Energie sparen und die häusliche Sicherheit grundlegend verbessern. Hierzu wird die Haushaltstechnik vernetzt und automatisiert. Heizung, Lampen und Haushaltsgeräte lassen sich zum Beispiel per Zeitsteuerung kontrollieren, einzelne Geräte wie Bewegungsmelder oder Thermostate lösen automatisch vorprogrammierte Vorgänge aus.

Teil der modernen Smart Home Lösungen ist auch eine gezielte Datenspeicherung. Ihre Gerätedaten wie Stromverbrauch, Laufzeiten oder Alarmmeldungen können Sie im Nachhinein jederzeit einsehen. So haben Sie stets die volle Kontrolle über Ihr Smart Home, erkennen Stromfresser frühzeitig und können Unregelmäßigkeiten gezielt nachverfolgen.


Was sind Smart Home Geräte?

Smart Home Geräte sind dafür verantwortlich, dass einzelne Vorgänge in Ihrem intelligenten Zuhause automatisch oder ferngesteuert ablaufen. Dazu zählen "intelligente" Geräte wie Funk-Thermostate oder funkgesteuerte Bewegungsmelder, aber auch verschiedene Schalter und Sensoren, die einfache Haushaltsgeräte in Ihr Smart Home Netzwerk einbinden.

Ein Beispiel ist die Schalt- und Messsteckdose: Sobald Sie etwa eine Lampe über die Schalt- und Messsteckdose an Ihr Stromnetz anschließen, kontrollieren Sie die Lampe bequem per Zeitschaltung oder Fernsteuerung. Zugleich misst die Funk-Steckdose kontinuierlich den Stromverbrauch der Lampe. Auf diese Weise verwandeln Sie einfache Haushaltsgeräte wie Waschmaschine, Kaffeemaschine oder TV-Gerät mit wenigen Handgriffen in Smart Home Geräte.

Informieren Sie sich hier über aktuelle Smart Home-Geräte:

Smart Home Zentrale
Schaltsteckdose & Messsteckdose
Türkontakt & Fensterkontakt
Funk Bewegungsmelder
Funk Heizkörperthermostat
Funk Raumthermostat
Funk Rauchmelder
Funkschalter
Smart Home Fernbedienung
my devolo Online- Portal & my devolo App


Was für Smart Home Technologien gibt es und wo liegen die Unterschiede?

Für die Smart Home Steuerung werden verschiedene Funk- und Kabeltechnologien verwendet. Zu den wichtigsten funkbasierten Technologien zählen Z-Wave, Bluetooth LE, KNX-RF, ZigBee, BidCods sowie die WLAN Haussteuerung. Im Gegensatz zu fest installierten Kabelsystemen lassen sich funkbasierte Smart Home Systeme wie devolo Home Control auch im Nachhinein problemlos nachrüsten, da keine feste Installation erforderlich ist. Aufwand und Kosten für die Einrichtung bleiben dadurch gering. Zudem bieten funkbasierte Technologien eine höhere Flexibilität bei der täglichen Nutzung der Smart Home Funktionen.

Bei den gängigen Smart Home Technologien wird zwischen offenen und geschlossenen Systemen unterschieden. Geschlossene Systeme basieren auf Technologien, die nur von einem Anbieter verwendet werden und nicht kompatibel mit den Geräten anderer Hersteller sind. Offene Systeme werden von mehreren Anbietern unterstützt, sodass die Produkte verschiedener Anbieter nach Belieben kombiniert werden können.

Alle devolo Home Control Geräte verwenden den offenen Z-Wave® Kommunikations-Standard. Die standardisierte Z-Wave® Funktechnik ist für eine maximale Kommunikationssicherheit und einen geringen Energieverbrauch ausgelegt. Die devolo Home Control Geräte sind kombinierbar mit allen anderen Z-Wave®-kompatiblen Geräten. Zusätzlich lassen sich alle Home Control Geräte vom PC, Smartphone oder Tablet aus steuern.

Smart Home Installation & Einrichtung

Welche technischen Voraussetzungen benötigt devolo Home Control?

Wenn Sie Ihr Smart Home nachrüsten möchten, benötigen Sie eine Z-Wave®-kompatible Steuereinheit, z. B. die devolo Home Control Zentrale. Die Z-Wave® Steuereinheit steuert alle Geräte und Sensoren zentral. Zugleich empfängt die Steuereinheit alle Statusmeldungen, Alarm-Benachrichtigungen und Informationen zum Stromverbrauch der einzelnen Geräte.

Zusätzlich benötigen Sie einen PC, über den Sie das Online-Portal der Home Control Zentrale aufrufen können. Wenn Sie Ihre Haussteuerung nachrüsten, melden Sie die einzelnen Smart Home Geräte über das my devolo Online-Portal an Ihre Zentrale an. Auch die Geräte-Einstellungen nehmen Sie hier vor oder speichern bei Bedarf nachträgliche Änderungen. Alternativ können Sie Ihr Smart Home auch über die kostenlose my devolo App vom Tablet oder Smartphone steuern.


Was muss ich bei der Installation des devolo Home Control Systems beachten?

Mit devolo Home Control können Sie ganz einfach Ihre Haussteuerung selber bauen - ohne Vorkenntnisse oder feste Installation. Ein Teil der Geräte ist als Adapter zum Anschluss an jede Steckdose geeignet, einige Sensoren befestigen Sie ganz einfach durch Verschrauben oder mit Hilfe der beigelegten Klebestreifen. Alles, was Sie für die Installation benötigen, ist bei allen devolo Home Control Geräten im Lieferumfang enthalten.

Wenn Sie Ihr Smart Home einrichten, beachten Sie bitte folgende Reihenfolge: Schließen Sie zunächst alle 230V Geräte an, z. B. die devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose. Anschließend können Sie die batteriebetriebenen Geräte anmelden, z. B. den devolo Home Control Rauchmelder, den Tür- und Fensterkontakt, den Funkschalter oder das devolo Home Control Heizkörperthermostat.

Home Control Technologie & Funktion

Wie funktioniert das devolo Home Control System?

devolo Home Control: So funktioniert das System

devolo Home Control ist ein System zur Hausautomation, bei dem alle Produkte mit der Zentrale kommunizieren. Per Z-Wave® Smart Home Funktechnik sind die einzelnen Geräte und Sensoren in einem Netzwerk verbunden. So kann jedes Gerät zum Auslöser für ein anderes Gerät werden: Der Bewegungsmelder aktiviert beispielsweise bei einer registrierten Bewegung die Beleuchtung, oder das Raumthermostat schaltet bei zu niedriger Raumtemperatur automatisch die Heizung ein.

Gesteuert werden alle Vorgänge über eine zentrale Steuereinheit, die devolo Home Control Zentrale. Nachdem Sie die gewünschten Abläufe und Szenarien in der Zentrale gespeichert haben, leitet diese alle Befehle automatisch an die einzelnen Geräte weiter. Gleichzeitig empfängt die Zentrale alle Benachrichtigungen, Status-Meldungen und Informationen zum Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte.

Die devolo Home Control Geräte sind untereinander per Z-Wave® Funktechnik verbunden und benötigen keine Verbindung zum Internet, um die programmierten Befehle auszuführen. Lediglich zur erstmaligen Anmeldung und für die Geräte-Einstellungen benötigen Sie eine Online-Verbindung. Alle Einstellungen erledigen Sie per Webbrowser oder App über das my devolo Portal.


Wie lässt sich Home Control steuern?

Für Ihre Smart Home Steuerung steht Ihnen bei devolo Home Control ein eigenes Benutzer-Portal zur Verfügung, das my devolo Online-Portal. Über das Home Control Portal steuern Sie Ihre devolo Home Control Zentrale, fügen neue Geräte hinzu und nehmen alle Einstellungen für die einzelnen Geräte vor. Das Portal unterstützt Sie bei allen Vorgängen mit leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, sodass Sie auch ohne Vorkenntnisse intuitiv Ihr eigenes Smart Home erstellen können.

Sind die einzelnen Geräte einmal programmiert, laufen viele Vorgänge automatisch ab. Per Zeitsteuerung, Funkschalter oder Fernbedienung kontrollieren Sie Ihre Haussteuerung ab sofort ganz nach Ihren Wünschen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihr intelligentes Zuhause auch von unterwegs mit der kostenlosen my devolo App zu steuern. So kontrollieren Sie mit der Smart Home App Ihre Haussteuerung per Tablet oder Smartphone auch dann, wenn Sie gerade nicht zu Hause sind.

Sicherheit devolo Home Control

Kann der Zugriff Dritter vermieden werden?

Ihre devolo Home Control Hausautomation steuern Sie über das Home Control Portal von Ihrem persönlichen Benutzerkonto aus. Der Zugang zu ihrem Konto ist nur mit den von Ihnen gewählten Zugangsdaten möglich. Indem Sie Ihre Zugangsdaten nicht an Dritte weitergeben, schützen Sie sich wirksam gegen fremden Zugriff. Zudem kann der Zugriff über den Browser per App verboten werden. So kann nur noch per App zugegriffen werden, wenn sich das Endgerät im gleichen Netzwerk wie die Zentrale befindet.


Wie werden meine Daten verarbeitet?

Die devolo AG legt großen Wert auf den Schutz aller personenbezogenen Daten. Aus diesem Grund werden persönliche Angaben nur in einem Umfang erhoben, der für die genannten Zwecke erforderlich ist. Die personenbezogenen Daten werden von uns nie an Dritte weitergegeben, wenn dies nicht zum Zweck der Vertragsabwicklung notwendig ist oder Sie ausdrücklich in die Weitergabe eingewilligt haben.

Um Ihnen eine größtmögliche Datensicherheit bieten zu können, ist die Kommunikation zwischen der Zentrale und der my devolo Cloud komplett SSL verschlüsselt. Die Verschlüsselung erfolgt mit 2048bit langen Schlüsseln. Die Datenübertragung vom Webbrowser und von der my devolo App zur my devolo Cloud ist ebenfalls mit der gleichen Schlüssellänge SSL verschlüsselt. Alle Daten werden auf Servern in einem Rechenzentrum in Deutschland (Aachen) gespeichert. Diese sind maximal gesichert durch Alarmanlage, Chipkarten-/Transponder-Schließsystem, Videoüberwachung der Zugänge und Protokollierung der Besucher. Alle unsere Server sind per Hardware-Firewalls geschützt, der administrative Zugang ist nur aus dem internen Netz der devolo AG möglich. Der Zugriff ist auf die jeweils erforderlichen Daten begrenzt.


Welche Daten werden gespeichert?

Die devolo AG speichert ausschließlich diejenigen personenbezogenen Daten, die für die genannten Zwecke erforderlich sind. Zusätzlich wird ein Back-up der Zentralen-Konfiguration auf den devolo Servern gespeichert. Auf diese Weise kann das System im Fehlerfall wieder hergestellt werden, z. B. bei einem Hardware-Defekt oder einer Fehlkonfiguration.


Wie lange werden die Daten gespeichert?

Alle Daten zu Ihrem Smart Home werden so lange gespeichert, bis Sie Ihre devolo Home Control Zentrale löschen. Adressdaten oder Telefonnummern müssen manuell entfernt werden oder werden mit der Löschung des mydevolo Kontos entfernt. Um Ihnen eine größtmögliche Datensicherheit bieten zu können, finden regelmäßige Sicherheits-Tests durch extern beauftragte Firmen statt.

Smart Home Produkte

Smart Home Zentrale

Die devolo Home Control Zentrale ist das Kernstück Ihrer Hausautomation. Die Zentrale steuert per Z-Wave® Funktechnik alle Home Control Bausteine, die Sie für Ihr intelligentes Zuhause verwenden, und empfängt zugleich die Statusmeldungen der einzelnen Geräte in Echtzeit. Die Zentrale ist zur Verwendung aller übrigen devolo Home Control Bausteine erforderlich. Auch die Anmeldung und Konfiguration der einzelnen Geräte und Sensoren nehmen Sie über das Online-Portal der Zentrale vor.

devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose

Schaltsteckdose & Messsteckdose

Mit der devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose steuern Sie Ihre Haushaltsgeräte bequem nach ihren Wünschen. Die Schaltsteckdose wird einfach zwischen jede gewöhnliche Steckdose und ein beliebiges Elektrogerät geschaltet und integriert Ihre Waschmaschine, Lampe oder Kaffeemaschine im Handumdrehen in Ihr Smart Home. Sobald Sie ein Gerät an die Schalt- und Messsteckdose angeschlossen haben, kontrollieren Sie es komfortabel per Zeitsteuerung, Funkschalter oder Fernbedienung. Zusätzlich misst die Schaltsteckdose kontinuierlich den Stromverbrauch des Gerätes und sendet alle Daten per Z-Wave® Funktechnik an Ihre devolo Home Control Zentrale.

devolo Home Control Tür- / Fensterkontakt

Türkontakt & Fensterkontakt

Der devolo Home Control Tür- und Fensterkontakt sichert sensible Zugänge wie Türen, Fenster oder Schubladen gegen unbefugten Zugriff. Jede Bewegung registriert der Sensor zuverlässig und meldet sie umgehend an Ihre devolo Home Control Zentrale. Der Tür- und Fensterkontakt dient aber nicht nur Ihrer Sicherheit, sondern lässt sich in Kombination mit weiteren Home Control Bausteinen auch für ein intelligentes Energiespar-Management einsetzen. In Verbindung mit dem devolo Home Control Heizkörperthermostat steuert der Fensterkontakt zum Beispiel die Heizung: Sobald der Sensor ein geöffnetes Fenster erkennt, aktiviert er das Heizkörperthermostat und regelt automatisch die Heizung herab. So vermeiden Sie einen unnötigen Energieverlust, während Sie lüften.

devolo Home Control Bewegungsmelder

Funk Bewegungsmelder

Der devolo Home Control Bewegungsmelder registriert zuverlässig jede Bewegung in Ihren Wohnräumen. Jede erfasste Bewegung meldet der Bewegungsmelder mittels Z-Wave® Funktechnik in Echtzeit an die Home Control Zentrale, Sie werden umgehend per SMS oder E-Mail informiert. Der Infrarot-Sensor überwacht Ihre Wohnräume zu jeder Tages- und Nachtzeit und unterscheidet dank verstellbarer Empfindlichkeit auch zwischen Menschen und Tieren. Auf Wunsch lässt sich der Bewegungsmelder außerdem mit weiteren Home Control Bausteinen kombinieren. So wird zum Beispiel im Alarmfall automatisch die Beleuchtung eingeschaltet.

devolo Home Control Heizkörperthermostat

Funk Heizkörperthermostat

Mit dem devolo Home Control Heizkörperthermostat erwartet Sie immer die perfekte Wohlfühltemperatur - egal, ob morgens im Bad, tagsüber im Home Office oder am Abend auf dem Sofa. Das Heizkörperthermostat wird einfach auf jeden gewöhnlichen Heizkörper aufgesetzt und regelt die Heizung automatisch auf die vorprogrammierte Temperatur ein. Per Zeitschaltung legen Sie nach Ihren Wünschen fest, wann die Heizung ein- oder ausgeschaltet wird. So sind die Wohnräume immer vorgeheizt, wenn Sie nach Hause kommen - ohne, dass die Heizung den ganzen Tag über laufen muss.

devolo Home Control Raumthermostat

Funk Raumthermostat

Das devolo Home Control Raumthermostat stellt in Ihren Wohnräumen immer Ihre perfekte Wohlfühltemperatur her. Das Thermostat misst kontinuierlich die Umgebungstemperatur und schaltet alle angeschlossenen Heizkörper automatisch ein oder aus. So beugen Sie einem Temperaturgefälle gezielt vor, und an Ihrem Lieblingsplatz erwartet Sie immer Ihre Wunschtemperatur. Das devolo Home Control Raumthermostat steuert beliebig viele Heizkörper, sofern diese mit einem devolo Home Control Heizkörperthermostat ausgestattet sind.

devolo Home Control Rauchmelder

Funk Rauchmelder

Der devolo Home Control Rauchmelder erfasst zuverlässig jede Rauchentwicklung in Ihren Wohnräumen. Per Z-Wave® Funktechnik sendet das Gerät eine Warnmeldung direkt an Ihre devolo Home Control Zentrale. So werden Sie in Sekundenschnelle per SMS oder E-Mail benachrichtigt. Damit können Sie im Ernstfall auch dann reagieren, wenn Sie gerade nicht zu Hause sind. Zusätzlich warnt Sie der Rauchmelder optisch per LED und akustisch durch einen unverkennbaren Signalton. Durch Kombination mit weiteren devolo Home Control Bausteinen ist es auch möglich, im Alarmfall automatisch bestimmte Handlungen auslösen zu lassen. So schaltet sich im Brandfall zum Beispiel automatisch die Beleuchtung in den Fluren und Schlafräumen ein.

devolo Home Control Funkschalter

Funkschalter

Mit dem devolo Home Control Funkschalter steuern Sie alle Funktionen in Ihrem Smart Home bequem per Knopfdruck. Bis zu vier Funktionen Ihrer Wahl aktivieren Sie so von Ihrem Lieblingsplatz aus - egal, ob Sie die Kaffeemaschine vom Home Office aus einschalten möchten, den Lichtschalter direkt ans Bett versetzen wollen oder das ganze Haus beim Verlassen automatisch in den Energiespar-Modus versetzen möchten. Der Funkschalter ist an jeder beliebigen Stelle mit wenigen Handgriffen befestigt, die Tasterbelegung lässt sich jederzeit nach Belieben verändern.

devolo Home Control Fernbedienung

Smart Home Fernbedienung

Mit der devolo Home Control Fernbedienung haben Sie Ihr Smart Home immer in der Hosentasche. Die praktische Haussteuerung im Autoschlüssel-Format aktiviert per Z-Wave® Funktechnik bis zu vier verschiedene Geräte und Szenarien in Ihren Wohnräumen. So versetzen Sie das Haus beim Verlassen mit einem Handgriff in den Energiespar-Modus oder schalten von der Couch aus auf Knopfdruck Ihr persönliches Wohlfühl-Szenario ein. Die Tastenbelegung können Sie nach ihren Wünschen vornehmen und bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit ändern.

Produktbild devolo Home Control Luftfeuchtemelder

Luftfeuchtemelder

Der devolo Home Control Luftfeuchtemelder sorgt für das perfekte Raumklima in Ihrem Zuhause. Das Thermo Hygrometer überwacht kontinuierlich, ob Temperatur und Luftfeuchtigkeit im gewünschten Bereich liegen. So herrscht in den Wohnräumen immer ein gesundes Raumklima und einer gefährlichen Schimmelbeugung beugen Sie wirksam vor. Bei jeder Abweichung sendet der Luftfeuchtemelder eine Warnmeldung an die Home Control Zentrale. So können Sie umgehend reagieren, beispielsweise durch verstärktes Lüften. Auch eine automatische Heizungssteuerung ist möglich, indem Sie den Luftfeuchtemesser mit dem Home Control Heizkörperthermostat verbinden. Sobald der Luftfeuchtemelder eine zu hohe Luftfeuchtigkeit oder zu niedrige Temperatur registriert, wird automatisch die Heizung eingeschaltet.

devolo Home Control Alarmsirene

Funk Alarmsirene

Die devolo Home Control Alarmsirene ist die Stimme für Ihr Smart Home. Bei jeder drohenden Gefahr schlägt die Sirene lautstark und unverkennbar Alarm. Einbrüche, Wasserschäden, Feuer und andere Notsituationen meldet die Alarmsirene mit einem schrillen Signalton. So sind Sie im Ernstfall auch dann sofort alarmiert, wenn Sie gerade schlafen oder sich im Garten aufhalten. Die Funksirene kann mit allen Home Control Bausteinen kombiniert werden und ergänzt die Alarmfunktion der einzelnen Geräte. Auch für den Einbruchschutz ist die Sirene dank Ihrer abschreckenden Wirkung vielseitig einsetzbar. Für unterschiedliche Alarm-Szenarien verfügt die Alarmsirene über mehrere individuelle Warntöne sowie ein optisches LED-Alarmsignal.

devolo Home Control Wassermelder

Funk Wassermelder

Der devolo Home Control Wassermelder schützt Ihr Zuhause zuverlässig vor Wasserschäden. Der unauffällige Sensor registriert jeden Wasseraustritt an Ihrer Waschmaschine, Spülmaschine und an weiteren Haushaltsgeräten. Auch bei unwetterbedingten Überschwemmungen schlägt der Wassermelder Alarm. So können Sie im Ernstfall sofort reagieren und teure Wasserfolgeschäden vermeiden. Für einen optimalen Schutz wird der Wassermelder unter der voraussichtlichen Austrittsstelle platziert, zum Beispiel unter dem Waschbecken oder dem Zulaufhahn Ihrer Waschmaschine. Sobald die offenen Metallkontakte mit Wasser in Kontakt kommen, löst der Wassermelder aus. Der Sensor reagiert auf jede Flüssigkeit und alarmiert Sie sofort auf dem von Ihnen festgelegten Weg, beispielsweise per SMS oder E-Mail.

Symbolbild my devolo App

My devolo-App

Über die my devolo App kontrollieren Sie alle Bausteine in Ihrem Smart Home auch von unterwegs per Smartphone oder Tablet. Die kostenlose Apple iOS und Android App informiert Sie kontinuierlich über alle Vorgänge in Ihrem Zuhause, Änderungen an Ihren Einstellungen nehmen Sie über die App bequem mit Ihrem mobilen Gerät vor. So können Sie die Zeitschaltung für Ihre Heizung mit wenigen Handgriffen anpassen, falls Sie einmal später nach Hause kommen. Die my devolo App erhalten Sie kostenfrei in allen gängigen App-Stores.

Nach oben

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Tut uns Leid. Bei der Übertragung Ihrer Bewertung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Sie haben sich erfolgreich für unseren Newsletter angemeldet.

Tut uns Leid. Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage gespeichert! Sie werden benachrichtigt, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Tut uns Leid. Ihre Artikel-Benachrichtigung konnte nicht aktiviert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Opt-out-cookie wurde erfolgreich gesetzt. Sie werden von Google Analytics nun nicht mehr erfasst.