Pressemitteilungen

Privatkunden / 15.08.2006

Neuer WLAN-Router von devolo – dsl+ 1100 WLAN mit schnellen 125 Mbit/s und WPA2-Verschlüsselung

devolo
Mit dem neuen WLAN-Router dsl+ 1100 WLAN baut Netzwerkspezialist devolo seine Produktlinie konsequent weiter aus. Der dsl+ 1100 WLAN ist ADSL2+ Modem, WLAN-Router und 4-Port-Switch in einem. Der erste WLAN-Router von devolo bietet die zukunftssichere Unterstützung von ADSL2+ mit Übertragungsraten von bis zu 25 Mbit/s. Zum Lieferumfang gehört ein Wireless-USB-Stick, mit dem schnell und unkompliziert eine sichere Funkverbindung aufgebaut werden kann. Steckt man den USB-Stick in ein Notebook oder einen PC, wird automatisch eine WPA2-verschlüsselte WLAN-Verbindung nach 802.11g++ (125 Mbit/s) aufgebaut. Darüber hinaus fungiert der dsl+ 1100 WLAN als 4-Port Switch - für alle, die ihre Rechner lieber direkt per Netzwerkkabel verbinden möchten. Der dsl+ 1100 WLAN ist ab Ende August 2006 für 149,90 Euro im Handel erhältlich.

Netzwerke müssen einfach seinMit dem dsl+ 1100 WLAN präsentiert der Aachener Netzwerkspezialist devolo seinen ersten WLAN-Router. Der dsl+ 1100 WLAN vereint dabei ADSL2+ Modem, WLAN-Router und 4-Port-Switch in einem Gerät. Mit dieser Portfolioerweiterung will devolo seinen Kunden neben den bekannten dLAN-Produkten, die die Daten über die Stromleitungen im Haus verteilen, auch eine Wireless-LAN-Alternative für den Heimnetzwerkbereich bieten. Neben der Sicherheit stand bei der Entwicklung dieses Produkts vor allem der Bedienkomfort im Vordergrund, getreu dem Motto, Heimnetzwerke müssen einfach sein. Eine automatische Selbstinstallation und eine ausführlich illustrierte Anleitung machen den Aufbau einer drahtlosen Netzwerkverbindung mit dem dsl+ 1100 WLAN besonders einfach. Wer bislang vor der Einrichtung eines WLANs zurückgeschreckt ist - entweder aus Angst vor technischen Problemen oder weil er Datendiebstahl befürchtet - findet im dsl+ 1100 WLAN das richtige Gerät. Ein mitgeliefertes Poster erklärt die Inbetriebnahme des Gerätes Schritt für Schritt und die automatische Installation sorgt für einen sicheren und schnellen Verbindungsaufbau.

Automatische WPA2-Verschlüsselung Sicher und simpel! Die WPA2-Verschlüsselung erfolgt beim dsl+ 1100 WLAN automatisch – in Verbindung mit dem mitgelieferten WLAN-USB-Stick. Neben WPA2 können Verbindungen auch mit WPA und WEP verschlüsselt werden. Um allen Anwendern gerecht zu werden, werden verschiedene WLAN-Standards unterstützt - neben 802.11g++ (125 Mbit/s) auch 802.11g (54 Mbit/s) und 802.11b (11 Mbit/s). Ein Mixbetrieb unterschiedlicher Anschluss-Geschwindigkeiten ist ebenfalls möglich. Die integrierte SPI-Firewall schützt vor Attacken aus dem Web.

Auf Zukunft programmiert Mit dem dsl+ 1100 WLAN und dem integrierten ADSL2+ Modem ist der Anwender auch für die Zukunft gut gerüstet. Denn der dsl+ 1100 WLAN ist bestens geeignet für die Übertragung von High Definition Videostreams, Internet-Fernsehen oder VoIP. Auch bei aktuellen Onlinespielen kann bei diesen technischen Werten kein Datenengpass mehr auftreten. Darüber hinaus erweist er sich auch noch als ausgesprochen clever: Werden gleichzeitig Daten und Sprache ins Netz übertragen, wird automatisch der Stimme eine höhere Priorität zugewiesen, um eine hohe Qualität bei VoIP-Gesprächen zu gewährleisten.

Verfügbar

Der dsl+ 1100 WLAN von devolo ist ab Ende August zum Preis von 149,90 Euro im Handel erhältlich.