Pressemitteilungen

Privatkunden / 16.06.2003

MicroLink dLAN Produkte ab sofort auch im Bundle erhältlich

devolo
Die Aachener devolo AG ergänzt ihr Steckdosen-Heimnetzwerk MicroLink dLAN ("direct local area network") um zwei neue Starter-Kits. In den praktischen Produkt-Bundles sind entweder zwei HomePlug-Ethernet-Adapter oder ein Ethernet- und ein USB-Gerät zusammengepackt. Gegenüber dem Kauf der Einzelprodukte lassen sich damit 30 Euro sparen.

Wer seinen ISDN- oder DSL-Anschluss über die bestehende 230 V-Elektroninstallation im Haus ohne großen Aufwand bis in jedes Zimmer verlängern oder über die Stromsteckdosen ein eigenes Computer-Heimnetzwerk aufbauen will, kann nun sofort loslegen und gleichzeitig Geld sparen. "Da dafür immer zwei Adapter erforderlich sind, bieten wir auf vielfachen Wunsch der Endkunden und des Handels ab sofort ein Produkt-Bundle mit jeweils zwei Geräten an", sagt devolo-Vorstand Heiko Harbers. Das Starter-Kit besteht entweder aus zwei MicroLink dLAN Ethernet-Adaptern zum Preis von 229,90 Euro oder einem Ethernet- und einem USB-Gerät für 199,90 Euro. Gegenüber dem Kauf von zwei Einzeladaptern können so 30 Euro gespart werden.

Die Installation ist mit Hilfe der beigefügten Bedienungsanleitung ein Kinderspiel: Der MicroLink dLAN Ethernet-Adapter wird einfach über das mitgelieferte Kabel an die Ethernet-Schnittstelle des Modems angeschlossen und dann in eine Steckdose in der Nähe gesteckt. Anschließend muss nur noch der zweite Adapter im gewünschten Raum ebenfalls in eine Stromsteckdose gesteckt und - je nach Typ - entweder mit einer USB- oder einer Ethernet-Schnittstelle des PCs oder der Spielekonsole verbunden werden. Nach der Installation der menügesteuerten Software ist das Heimnetzwerk sofort einsatzbereit.

"Viele Kunden haben uns inzwischen bestätigt, dass MicroLink dLAN selbst in älteren Häusern einwandfrei in allen Räumen funktioniert und die erreichte Datenübertragungsrate auch bei mehreren angeschlossenen PCs oder Spielkonsolen für den High-Speed-Internetzugang per DSL völlig ausreichend ist", berichtet Harbers. Zum gleichen Urteil sind inzwischen auch verschiedene Zeitschriften bei ihren zum Teil sehr ausführlichen Tests gekommen, aus denen die devolo-Produkte in fast allen Fällen als Sieger hervorgingen. Gleichzeitig wurde Microlink dLAN mehrfach für die einfache Installation und das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet. Heiko Harbers: "Mit unseren beiden neuen Starter-Kits, die bereits an den Handel ausgeliefert sind, werden wir diese hervorragende Position weiter ausbauen."

Testexemplare für die Presse stehen auf Anfrage zur Verfügung.