Pressemitteilungen

Privatkunden / 25.07.2012

Die Revolution des Sat-TV-Empfangs: devolo bringt Satelliten-Fernsehen in jeden Raum des Hauses - ohne Kabel, in HD-Qualität

devolo
Mit dLAN® TV Sat 2400-CI+ bietet die Aachener devolo AG ein Komplettset für digitales Sat-TV an, das ganz ohne Kabel funktioniert. Das TV-Programm kommt so im Handumdrehen in jeden Raum des Hauses, aufwendiges Kabelverlegen entfällt. Für die Übertragung nutzt devolo die Stromleitung des Hauses - so wird jede Steckdose im Haus zum Antennenanschluss. Eine neue Firmware sorgt jetzt für noch mehr Leistung und Komfort beim Sat-TV-Komplettpaket.

Satellitenfernsehen ist die beliebteste TV-Empfangsart in Deutschland und in ganz Europa. Rund 17,5 Mio. Haushalte sehen hierzulande das digitale Fernsehen aus dem All - Tendenz steigend*. Die hohe Bild- und Tonqualität sowie der kostenlose Empfang im Gegensatz zu Kabelfernsehen und IPTV-Angeboten tragen maßgeblich zum Erfolg bei. Im Haus oder in der Wohnung hatte Sat-TV allerdings lange Zeit einen klaren Nachteil: Für den Empfang musste aufwendig ein spezielles Antennenkabel in jeden Raum gelegt werden, in dem sich ein TV-Gerät befinden soll. Bohren und Dreck begleiten die Installation - und aufgrund des hohen Aufwands werden in der Regel nicht alle Zimmer mit einer entsprechenden Sat-TV-Antennendose versehen.

Satelliten-TV in jedem Raum - ohne Kabel

Mit dLAN® TV Sat von devolo gehört aufwendiges Kabelverlegen bereits seit 2010 der Vergangenheit an. Das Sat-TV-Komplettset devolo dLAN® TV Sat 2400-CI+ nutzt die hauseigene Stromleitung zur Bild- und Tonübertragung. Das Senden über die Bestandsverkabelung bringt aber noch einen weiteren Vorteil mit sich: Jede Steckdose im ganzen Haus wird zur Antennendose. Fernsehempfang ist überall da möglich, wo sich eine Steckdose befindet.

Firmware-Update verbessert Funktionalität und Komfort

Im Rahmen der kontinuierlichen Produktpflege bei devolo sorgt jetzt ein neues Firmware-Update für ein Plus an Funktionalität und Komfort. Die wichtigsten Merkmale in der Übersicht:- Mehr Komfort: Neu eingerichtete Kanalliste für Astra Analog-/Digitalumschaltung- Dual-Tuner-Betrieb: Parallele Wiedergabe und Aufnahme von TV-Sendern möglich- Mehr Funktionen: HbbTV, Rekorder und Timeshift mit Verbesserungen- Leistung: Spürbar mehr Performance im Betrieb

Einfache Montage im Handumdrehen

Für die Installation des dLAN® TV Sat Systems ist kein Fachmann nötig. Die Einrichtung gelingt in kürzester Zeit, vor allem da sich die devolo-Lösung flexibel der jeweiligen Sat-Anlage anpasst. So kann der dLAN® Tuner beispielsweise direkt mit dem LNB oder dem Multischalter verbunden werden. In Wohnungen ist die Verbindung mit einer Antennendose der Sat-Hausanlage möglich, das Sat-Signal steht dann zusätzlich an allen Steckdosen der Wohneinheit zur Verfügung. Vom Tuner aus wird das Sat-Signal auf die Stromleitung übertragen - und einfach im gewünschten Raum vom HD-Receiver empfangen.

Beste HD-Bildqualität, brillanter Surround-Sound

devolos dLAN® TV Sat verfügt über alle Komfortmerkmale aktueller Sat-Receiver-Lösungen. Es bietet eine exzellente HD-Bildqualität bei maximaler Full-HD-Auflösung von 1.080i. Der moderne DVB-S2-Standard garantiert den digitalen Empfang von allen relevanten Sendern, auch in Standard-Auflösung (SD). Neben der klassischen Übertragung des Fernsehtons an das TV-Gerät ist auch ein digitaler Ausgang für Surround-Lautsprechersysteme integriert.

CI+-Modul für Pay-TV-Inhalte, USB-Recording

Der dLAN®-TV-Sat-Receiver verfügt über einen CI+-Modulschacht, um eine entsprechende Smartcard für Pay-TV-Angebote zu integrieren. So ist der Empfang von Bezahlinhalten wie "HD+" möglich. Mit der USB-Recording-Funktionen ist die Aufzeichnung von Sendungen direkt auf ein USB-Speichermedium wie beispielsweise einen "Stick" möglich. Für die Programmierung der Aufnahmen lässt sich die elektronische Programmzeitschrift (EPG) nutzen.

Das devolo dLAN® TV Sat 2400-CI+ ist als Komplettset im Fachhandel erhältlich. So werden keine weiteren Zubehörteile für die Installation benötigt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 399,90 Euro.