Pressemitteilungen

Geschäftskunden / 28.02.2013

devolo verbindet dLAN® PROFESSIONAL und WLAN: Highspeed-Internet für Smartphone, Tablet und Notebook im Unternehmen

devolo

Mit dem dLAN® pro 500 Wireless+ verbindet Powerline-Spezialist devolo einen professionellen dLAN®-Adapter mit einem Wireless-Access-Point. Das kompakte Wallplug-Gerät verfügt über ein integriertes WLAN-Modul nach Wireless-N-Standard mit MiMo-Antennentechnik sowie drei konventionelle Netzwerk-Anschlüsse. Mobilgeräte wie Smartphones, Tablets und Notebooks lassen sich so im Rahmen von gewerblichen Powerline-Installationen einfach und schnell mit Internet und Intranet verbinden. dLAN®-Powerline erlaubt dafür eine besonders flexible Positionierung: Der WLAN-Hotspot kann im Unternehmen genau dort eingesetzt werden, wo mobile Geräte im Einsatz sind. So ist beste Verbindungsqualität sichergestellt.

devolo erweitert sein dLAN® PROFESSIONAL Portfolio um einen Allround-Adapter mit integriertem WLAN-Modul. Der dLAN®-Powerline Chip der neuesten Generation ermöglicht eine Datenübertragung von bis zu 500 MBit/s, im WLAN sind durch IEEE-802.11n-Standard und MiMo-Antennentechnik bis zu 300 MBit/s möglich (wahlweise per 2,4 oder 5 GHz). Zusätzlich verfügt der dLAN® pro 500 Wireless+ über drei Ethernet-Ports, die einen direkten Anschluss von netzwerkfähigen Geräten wie Computer und Drucker im Unternehmen ermöglichen. Die integrierte Steckdose stellt sicher, dass kein Stromanschluss verloren geht. Ein Netzfilter optimiert zudem die Datenübertragung der Powerline-Verbindung.

Entwickelt für den Business-Einsatz - in vielen Branchen bewährt

devolo entwickelt dLAN® PROFESSIONAL für den Powerline-Einsatz im gewerblichen Umfeld. Durch die flexible Verbindung über die Bestandsverkabelung eines Gebäudes kann ein bestehendes Netzwerk kosteneffizient erweitert oder errichtet werden. Neben der schnellen Datenübertragung überzeugt dLAN® PROFESSIONAL durch hohe Sicherheit und Stabilität: Die 128 Bit AES-Verschlüsselung sichert alle Daten gegen unbefugten Zugriff, für bestmöglichen WLAN-Schutz sorgen WPA2 und WPA2 Enterprise Verschlüsselung. Das Leistungsmerkmal Quality of Service gewährleistet eine automatische Datenpriorisierung für die störungsfreie Nutzung von Echtzeit-Diensten.

Trennung von Benutzergruppen und differenzierte Zugriffskontrolle

Durch Multi SSID und VLAN sind eine Trennung von Benutzergruppen sowie eine differenzierte Zugriffskontrolle möglich. So lässt sich beispielsweise ein separates offenes Wireless-Netzwerk für Gäste einrichten, über das kein Zugang zum Intranet möglich ist. Zudem lassen sich einzelne Netzwerk-Ressourcen unterschiedlichen Nutzergruppen zuweisen.

Remote Management über Fernwartungs-Software AVpro manager

Mit AVpro manager bietet devolo eine Software-gestützte Überwachung und Steuerung von professionell genutzten Powerline-Netzwerken und dLAN® PROFESSIONAL Adaptern an. Das leistungsfähige Remote-Management-Tool AVpro manager unterstützt den Administrator bei Konfiguration und Überwachung des Powerline-Netzwerks. So lassen sich dLAN® PROFESSIONAL Installationen nicht nur effizient steuern, sondern auch maßgeschneidert auf das Nutzungsszenario anpassen: Beispielsweise können Adapter-Funktionen wie PowerSave-Modus, Verschlüsselungsknopf und Status-LEDs deaktiviert werden. Firmware-Updates lassen sich ebenso komfortabel Netzwerk-weit auf alle Adapter aufspielen.

Interessenten können sich auf der CeBIT 2013 in Hannover (Planet Reseller Halle 15, Stand H51) einen ersten Eindruck vom dLAN® pro 500 Wireless+ verschaffen. Für Terminabsprachen kontaktieren Sie bitte Herrn Christoph Müllers (christoph.muellers@prmuellers.de).