Pressemitteilungen

Privatkunden / 06.03.2006

devolo und Intellon präsentieren HomePlug-AV- Kommunikations- lösungen

devolo
Der Aachener Kommunikationsspezialist devolo greift im Rahmen einer Kooperation mit der Intellon Corporation auf die HomePlug® AV Powerline ICs (Integrated Circuits) von Intellon zurück. Die Komponenten des führenden Anbieters von Powerline-Schaltungen, die auf dem HomePlug®-AV-Standard basieren, kommen in den neuen dLAN 200 AV-Adaptern von devolo zum Einsatz. Serviceprovider und Endkunden können mit Hilfe dieser Technologie mehrere Video- oder Audio- Streams in High-Definition-Qualität über die bestehende Stromleitung im Haus verteilen. Damit steht eine ideale Lösung für High-Definition-IPTV-, Triple-Play- und Multimedia-Entertainment-Anwendungen bereit.

"Die erfolgreichen dLAN 85 Ethernet-Adapter von devolo, in denen Intellons HomePlug 1.0 mit Turbo-ICs zum Einsatz kommt, werden bereits bei großen europäischen Telekommunikationsunternehmen im Bereich IPTV-Services eingesetzt", erklärte Heiko Harbers, CEO von devolo. "Ausgehend vom Markterfolg dieser Produkte war es für uns ein logischer Schritt, auch Intellons neueste HomePlug AV ICs in der nächsten Generation unserer dLAN 200-Adapter einzusetzen."

"HomePlug AV stellt die nötige Bandbreite und Qualität bereit, um mehrere Streams von Entertainment-Anwendungen parallel mit anderem digitalen Traffic zu übertragen", kommentierte Charlie Harris, Chairman und CEO von Intellon. "Genau aus diesem Grund nutzen Serviceprovider und führende Equipment-Hersteller wie devolo Intellons HomePlug AV ICs als Netzwerklösung für das ganze Haus zur Bereitstellung von Multimedia-Entertainment und High-Definition-IPTV."

Die neuen HomePlug-AV-Produkte von devolo werden auf der CeBIT bei devolo in Halle 15, Stand D12 und bei Intellon in Halle 14, Stand H13 präsentiert.

Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter: www.devolo.de

Über die Intellon Corporation

Intellon ist weltweit führend im Bereich der Powerline-Kommunikation. Das Unternehmen bietet für HomePlug® -kompatible und andere Powerline-Schaltungen für Heimnetzwerke, die Bereitstellung von Entertainment-Anwendungen über Netzwerke, BPL-Zugang und kommerzielle Anwendungen. Intellon hat die Basis-Technologie für HomePlug 1.0 entwickelt und patentiert und war maßgeblich an der Realisierung des neuen HomePlug-AV- Powerline-Standards beteiligt. Mit mehr als vier Million verkauften HomePlug ICs dominiert Intellon den schnell wachsenden HomePlug-Markt. Das 1989 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Ocala, Florida und Niederlassungen in San Jose und Toronto. Weitere Informationen unter: www.intellon.com

Über die HomePlug Powerline Alliance

Die HomePlug Powerline Alliance, Inc., gegründet im Jahr 2000 und mit derzeit 65 Mitgliedsunternehmen weltweit, ist die führende Open-Standards-Organisation, die global interoperable Powerline-Kommunikationsstandards realisiert. Zu den HomePlug-Sponsorunternehmen zählen Comcast, EarthLink, GE Security, Inc., ein Tochterunternehmen von General Electric Co., Intel Corporation, Linksys, ein Unternehmensbereich von Cisco Systems, Inc., Motorola, RadioShack Corporation, Samsung, Sharp Laboratories of America und Sony. Weitere Informationen unter: www.homeplug.org