Pressemitteilungen

Geschäftskunden / 23.11.2006

devolo bringt erste 200 Mbit/s Produkte für Inhouse Powerline und Coax-Kabel: dLAN 200 AVpro und dLAN 200 AVpro i für Business-Kunden

devolo

Der Aachener Netzwerkspezialist devolo AG, der Pionier der HomePlug-Technologie und Marktführer in Europa, stellt seine ersten beiden HomePlug AV basierenden Produkte speziell für Business-Anwendungen vor. Das dLAN 200 AVpro und das dLAN 200 AVpro i übertragen Daten, Video und TV sowohl über das hausinterne Stromnetz als auch über Coax-Kabel (Fernsehkabel) – und dies mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 Mbit/s. Typische Anwender sind daher weniger Privathaushalte, sondern vielmehr Hotels, Wohnungsgesellschaften, Krankenhäuser oder Kabelnetzbetreiber. Mit dem neuen dLAN 200 AVpro und dem dLAN 200 AVpro i (einziger Unterschied: Metallgehäuse) ist es erstmals möglich, über die Coax-Leitung beispielsweise Internet in alle Zimmer eines Hotels oder Krankenhauses zu bringen. Denn Antennendosen sind in der Regel in diesen Zimmern vorhanden. dLAN 200 AVpro und dLAN 200 AVpro i sind ab sofort für 159,90 Euro bzw. 179,90 Euro im Handel erhältlich.

Die speziell für Businesskunden entwickelten Produkte bieten an jeder Steck- oder Antennendose innerhalb eines Gebäudes eine breitbandige Netzwerkverbindung. Die Vernetzung über Coax-Leitungen erschließt Business Anwendern neben der Vernetzung über Stromleitungen ganz neue Möglichkeiten. Denn im Gegensatz zu Stromleitungen bieten Coax-Leitungen weitere Vorteile: So überzeugen sie mit sehr niedrigem Rauschverhalten, einer niedrigen Dämpfung und einer sehr hohen Reichweite. Und das Schöne daran: Bei der Installation muss nicht ein einziges Kabel neu verlegt werden. Die beiden Tischgeräte verfügen über einen Ethernet-, einen Coax-Anschluss sowie einen Eurostecker für den Anschluss an das Stromnetz.

Sicherheit eingebaut

 

HomePlug AV ist der neue internationale Standard für die Datenübertragung über das hausinterne Stromnetz oder Coax-Kabel und ermöglicht eine Datenübertragung von bis zu 200 Mbit/s - und das mit integrierter Quality of Service Funktion (QoS). Die Sicherheit in einem dLAN-Netzwerk ist dabei besonders hoch. Anders als bei WLAN-Netzen muss sich ein potentieller Eindringling physischen Zugang zum Strom- bzw. Coax-Netz des Anwenders verschaffen, um an die Daten zu gelangen. dLAN 200 AVpro und dLAN 200 AVpro i gewährleisten eine besonders hohe Datensicherheit durch die integrierte 128bit AES (Advanced Encryption Standard) Verschlüsselung.

Im Handel verfügbar

Das dLAN 200 AVpro und das dLAN 200 AVpro i werden ab sofort für 159,90 Euro bzw. 179,90 Euro im Handel erhältlich sein.