Pressemitteilungen

Messen / 04.09.2013

devolo auf der IBC 2013: Powerline mit 600 MBit/s, neues PLC-WiFi-Lineup und PLC-Lösungen für SAT>IP

devolo

Die digitale Welt zu Hause einfach vernetzen. Unter diesem Leitsatz präsentiert PLC-Spezialist devolo seine Lösungen für SAT>IP und Breitband-Internet Distribution auf der IBC 2013 (13. - 17. September). Ein neues Lineup des weltweiten Marktführers im Powerline-Segment garantiert anwenderfreundliche Lösungen für Kunden von Internet-Service-Providern und Anbietern digitaler Mehrwertdienste. Als Messe-Highlights zeigt devolo die nächste PLC-Generation mit 600 MBit/s, neue PLC-Produkte mit integriertem WLAN-Access-Point, das neue dLAN® TV SAT>IP System, sowie den ersten PLC-WLAN Adapter mit Routerfunktionalität.

Premiere für OEM PLC-Adapter mit 600 MBit/s und range+-Technologie

Höhere Übertragungsleistung, optimierte Reichweite: Die neue PLC-Generation mit 600 MBit/s garantiert das beste Heimnetz-Erlebnis. Für eine maximale Reichweite sorgt die neue, zum Patent angemeldete range+-Technologie: Die zusätzliche Nutzung des Masseleiters (Erdleiter) ermöglicht erstmals eine Datenkommunikation über alle drei physikalische Leitungen eines Stromkreises - selbstverständlich ohne Verlust der Schutzfunktion des Masseleiters. Das Ergebnis: Eine noch höhere Datenübertragungs-Leistung bei maximaler Reichweite sowie eine verbesserte Powerline-Netzabdeckung im gesamten Gebäude.
Die range+-Technologie bietet im Vergleich zu herkömmlichen Diversity/SmartLink Systemen zusätzlich eine optimierte Einkopplung auf den Masseleiter. Dieses zum Patent angemeldete Prinzip ermöglicht eine weitere deutliche Verbesserung der Übertragungsqualität. Erster OEM PLC-Adapter mit 600 MBit/s Chip ist der devolo PLC 650+. Der Adapter verfügt über einen Gigabit-LAN-Anschluss sowie über eine integrierte Steckdose mit Netzfilter.

Neue PLC-Produkte mit WLAN-Integration unterstützen IEEE 1905.1

Die aktuellen PLC Adapter PLC 500+ WiFi und PLC 500 WiFi von devolo mit WLAN-Funktionalität unterstützen IEEE 1905.1. Der neue Standard ermöglicht es den Adaptern - je nach aktueller Gegebenheit und Leitungsqualität - selbstständig zu entscheiden, ob sie die Stromleitung oder ihre WLAN-Verbindung zur Datenübertragung nutzen, je nachdem auf welchem Kommunikationsweg das bessere Ergebnis zu erwarten ist.

Inhouse Sat-TV-Distribution nach SAT>IP-Standard

Als Ersatz für herkömmliche COAX-Antennenverkabelung bietet devolo mit dem dLAN® TV SAT System eine effiziente Powerline-basierte Produktlinie für die Inhouse-Distribution von digitalem Satellitenfernsehen nach DVB-S2-Standard. Durch die Unterstützung des SAT>IP-Standards ist der Empfang von Sat-TV über alle entsprechend zertifizierten Settop-Boxen sowie über Smartphone und Tablet möglich. Kernstück des dLAN® TV SAT Systems ist ein kaskadierbarer Multituner mit PLC-Funktionalität. Powerline ermöglicht die hausweite Verteilung des Sat-Signals über die Stromleitung: Jede Steckdose wird zur Antennendose.
Auf der IBC präsentiert devolo zudem einen Ausblick auf Features kommender Firmware-Updates. Unter anderem wird der SAT>IP Multituner künftig das DLNA UPnP Protokoll unterstützen. So können in Zukunft auch UPnP-kompatible Geräte wie beispielsweise Spielekonsolen oder Smart TVs zum Sat-TV-Empfang genutzt werden.

Erster PLC-WLAN Adapter mit Routerfunktionalität für FTTH- und Kabel-Anschlüsse

Neue Generationen von Breitband-Internetanschlüssen verlangen nach neuen Lösungen. devolo präsentiert auf der IBC 2013 den ersten PLC-Adapter, der über einen integrierten Internet-Router verfügt. Internet Service Provider benötigen so auf der Verbraucherseite keine separate Router-Hardware mehr - PLC-Heimnetz und Router verschmelzen zu einer einfach bedienbaren und erweiterbaren Komplettlösung. Besonders FTTH- und Kabelanbieter profitieren vom neuen Produkt: Der devolo PLC-Router wird einfach mit dem LAN-Port des Modems verbunden. Weitere PLC-Adapter stellen dann das Breitband-Internetangebot genau in den Räumen zur Verfügung, in denen es genutzt werden soll. Die Verwendung von PLC-WLAN-Kombiprodukten macht zudem den Aufbau eines flächendeckenden WLAN-Heimnetzes möglich.

TR 069 Standard in devolo PLC-Adaptern

Als zusätzlichen Mehrwert bietet devolo auf Projektbasis die Implementierung von TR 069 in seine PLC Adapter an. Dies ist bereits in der Praxis bewährt und mit mehreren Großkunden erfolgreich realisiert worden. TR 069 erleichtert Service-Anbietern unter anderem die Ferndiagnose eventueller Probleme beim Endkunden und ermöglicht komfortable Fernwartung - beispielsweise durch ein Remote-Update der PLC Adapter mit neuer Firmware. Detaillierte Informationen zu TR 069 und zur Implementierung in die aktuellen PLC Adapter erhalten Sie direkt auf dem devolo Messestand.
Besuchen Sie devolo auf der IBC 2013 in Halle 14, Standnummer 471, um weitere Details zu den neuesten dLAN®-Powerline-Lösungen zu erhalten.