Pressemitteilungen

Privatkunden / 19.03.2012

devolo auf dem IP&TV World Forum 2012: Powerline als idealer Backbone für IP-basiertes Entertainment

devolo
Hybrid-TV-Lösungen sowie IP-basiertes Entertainment stehen im Fokus des IP&TV World Forums 2012. Mit ihrem starken dLAN®-Portfolio zeigt die devolo AG im Rahmen der renommierten Fachmesse, dass ihre Powerline OEM-Produkte für Internet Service Provider und andere IPTV-Anbieter die ideale Wahl sind, wenn es um eine schnelle und stabile Inhouse-Vernetzung geht.

Powerline-basierte OEM-Produkte für das Operator-Geschäft bilden den Fokus der devolo-Präsentation auf dem IP&TV World Forum 2012. Im Zentrum der Präsentation stehen sowohl die zweite Generation der Hybrid-TV-Lösung dLAN® TV Sat sowie das umfassende Angebot an Powerline-Produkten für die Inhouse-Realisation von Triple-Play-Diensten. Vom 20. bis 22. März 2012 stellt devolo auf der Londoner Messe (The National Hall, Olympia, Booth 310) seine Produkt-Highlights für modernes, IP-basiertes Entertainment vor.

devolo: Über 5 Millionen ausgelieferte Adapter im OEM/Operator-Markt

Mit über 5 Millionen ausgelieferten dLAN®-Adaptern feiert devolo einen neuen Meilenstein im Vertrieb im OEM- beziehungsweise Operator-Markt. Insgesamt hat der weltweite Marktführer bei Powerline-Produkten und Lösungen seit seiner Gründung im Jahr 2002 bereits 13 Millionen Adapter verkauft. So setzen über 5 Millionen europäische Haushalte auf die einfache Heimvernetzung über die Stromleitung mit dLAN®-Adaptern von devolo. "Wir freuen uns sehr über diesen Meilenstein im wichtigen Operator-Geschäft", kommentiert Heiko Harbers, Vorstandsvorsitzender der devolo AG. "Es ist eine besondere Auszeichnung, dass wir mit den führenden europäischen Telekommunikationsunternehmen seit Jahren erfolgreich zusammenarbeiten und die Powerline-Technologie auf der Operator-Seite mittlerweile ein absolutes Vertrauen als einfache, schnelle und stabile Technologie zur Heimvernetzung für innovative Triple-Play-Dienste genießt."

dLAN® TV Sat: Neue Generation des prämierten Hybrid-TV-Systems

Mit dem dLAN® TV Sat 2400-CI+ stellt devolo die zweite Generation seiner innovativen Hybrid-TV-Lösung vor, die den Empfang von DVB-S2-Inhalten in Kombination mit Breitband-Diensten wie VOD ermöglicht. Da sowohl die Sat-Signale als auch die xDSL-Informationen via Powerline übertragen werden, sind für die Installation weder coaxiale Antennenleitung noch klassisches Netzwerkkabel notwendig. Mit der Funktionalität eines modernen HD-Receivers wie CI+, HbbTV-Unterstützung, EPG und Aufnahme auf USB-Medien ist devolos dLAN® TV Sat die ideale Hybrid-TV-Lösung.

dLAN® 500 Wireless N: Der All-In-One IP&TV-Hub

Im Fokus der Messeaktivitäten auf dem IP&TV World Forum 2012 steht die dLAN®-500er-Produktfamilie. Das nun komplette Sortiment aus Plus-, Triple- und Wireless-Modell bietet für jeden Einsatzbereich den idealen Adapter. Während das Plus-Modell über eine integrierte Steckdose verfügt, kann die Triple-Variante mit einer eingebauten Steckdose sowie gleich drei Netzwerk-Ports aufwarten. Der neue Wireless-Adapter bietet einen WLAN-Access-Point mit MiMo-Antennentechnik in Kombination mit drei Ethernet-Ports. Der ideale All-In-One-Hub fürs Wohnzimmer - Wireless-Geräte wie Smartphones und Tablets plus IPTV-Settop-Box sind so ideal mit dem Breitband-Anschluss verbunden.

dLAN® 200 Line-Up: Die ROI-freundliche Lösung für preissensible Märkte

dLAN® 200 ist devolos Produktreihe für den idealen Einstieg in die Powerline-basierte Medienvernetzung. One-LED-Statusanzeige, robustes wie kompaktes Gehäuse, exzellente Qualität - dLAN® 200 bietet alle prämierten Produktmerkmale. Auch in der dLAN®-200-Familie ist das Wireless-N-Modell erhältlich und sorgt für beste Konnektivität beim Endkunden. Mit dem neuen dLAN® 200 duo bietet devolo eine Produktvariante, die die Akzeptanz in preissensiblen Märkten finden soll. Alle dLAN®-500-Produkte - wie auch nahezu die gesamte dLAN®-200-Range - bieten eine vollständige TR069-Unterstützung für umfassendes Remote-Management: So kann beispielsweise per Fernwartung durch den Internet Service Provider eine neue Firmware aufgespielt oder das komplette Produkt-Szenario automatisch konfiguriert werden.Interessierte Unternehmen profitieren von der professionellen Produktentwicklung in Deutschland - von der Konzeption bis hin zur Realisation durch das Field Application Engineer-Team, das mit dem eigens entwickelten Production Test System (wie Spirent TestCenter, NI TestStand, IxChariot) höchste Qualitätsstandards garantiert.

dLAN® Diversity: Die neue dLAN®-Generation in der Vorschau

Eine neue dLAN®-Generation wirft ihren Schatten voraus: Mit der Diversity-Technik schafft devolos Powerline-Entwicklung erneut einen signifikanten Performancesprung. Besonders profitieren dabei Gebäude mit veralteter Energie-Infrastruktur. devolo lässt die Fachbesucher auf dem IPTV World Forum hinter den Vorhang blicken und das Inhouse-Netzwerk von morgen erleben.