Machen Sie Ihre Schalter smart! Mit dem Home Control Schalter-Unterputz wird jetzt jede Steckdose und jeder Schalter in Ihrem Zuhause intelligent. Deckenlampen, Ventilatoren und Elektrogeräte bedienen Sie ab sofort bequem per kostenloser Home Control App oder der komfortablen Zeitsteuerung. Der Funkschalter zur Unterputz-Montage bleibt dabei völlig unsichtbar - die perfekte Lösung für grenzenlosen Wohnkomfort!

Vorher

Funktionsumfang ohne devolo Home Control Unterputzgerät

 

  • an / aus

Nachher

Funktionsumfang mit devolo Home Control Unterputzgerät

 

  • an / aus
  • Steuerung per App von Unterwegs
  • Automatisierte Zeitschaltungen
  • Steuerung über Sonnenaufgang/ Sonnenuntergang
  • Wenn-Dann Regelverknüpfungen
  • Über Sprachsteuerung bedienen
  • Mehrere in Gruppen zusammengefasst synchron steuern
  • Mit weiteren Home Control-Bausteinen kombinierbar etc.

Ihre Vorteile im Überblick

Steuern Sie alles per Knopfdruck

  • Automatisierung der Innenbeleuchtung zur Anwesenheitssimulation
  • Außenbeleuchtung im Eingangsbereich zum Sonnenuntergang einschalten
  • Gartenbeleuchtung und Wasserspiele per App steuern und kontrollieren

Kombinieren Sie die devolo Home Control Produkte

  • Freigabe und Kontrolle von Gerätenutzung via Steckdosensteuerung z.B. Konsolen/TV
  • Lichteinschaltung durch Bewegungsmelder z.B. im Flur/Treppenhaus
  • Lichteinschaltung bei Rauchmeldung zur Beleuchtung der Fluchtwege
  • Energieeinsparung durch Zeitintervall der Beleuchtung  in Treppenhäusen/Fluren etc.

Steuern Sie Ihr Licht per App.

Zeitsteuerung einfach einrichten

  • Zeitsteuerung
  • Abendprogramm

Mögliche Einsatzgebiete des devolo Home Control Schalters-Unterputz

Außenbeleuchtung steuern

Option 1

So können Sie die Schaltung Ihrer Garten- oder allgemeinen Aussenbeleuchtung an  Sonnenuntergänge anpassen: 

  1. Montieren Sie den Home Control Schalter-Unterputz und warten Sie, bis das Gerät an der Home Control Zentrale angemeldet ist. Folgen Sie dazu einfach den Schritten im Handbuch.
  2. Wählen Sie im Home Control-Portal die Einstellung Zeitsteuerungen aus und klicken hier auf das Plus-Symbol, um eine neue Zeitsteuerung anzulegen.
  3. Legen Sie einen aussagekräftigen Namen für Ihre Zeitsteuerung, einen Wiederholrhythmus (Wochentag) sowie einen Start- und Endtermin fest.
  4. Ziehen Sie nun das Element Schalter-Unterputz auf die Konfigurationsoberfläche.
  5. Im auftauchenden Pop-up-Fenster wählen Sie Sonnenaufgang. Legen Sie hier fest, ob die exakte Uhrzeit genutzt oder ob die Zeitsteuerung verzögert (xxx Minuten vorher/nachher) ausgeführt werden soll.
  6. Lassen Sie den Regler in der angelegten Zeitsteuerung Sonnenaufgang auf aus.
  7. Legen Sie den Sonnenuntergang genauso an, wie beim Sonnenaufgang.
  8. Schieben Sie den Regler in der angelegten Zeitsteuerung Sonnenuntergang auf ein.
  9. Speichern Sie Ihre Einstellungen mit einem Klick auf das Haken-Symbol (neben dem Namen der Zeitsteuerung). Fertig!

 

Option 2

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Gartenbeleuchtung die ganze Nacht leuchtet, sondern sich 2 Stunden nach Sonnenuntergang automatisch ausschaltet, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Home Control-Portal die Einstellung Zeitsteuerungen aus und klicken hier auf das Plus-Symbol, um eine neue Zeitsteuerung anzulegen.
  2. Legen Sie einen aussagekräftigen Namen für Ihre Zeitsteuerung, einen Wiederholrhythmus (Wochentag) sowie einen Start- und Endtermin fest.
  3. Klicken Sie unter Anzeigen als auf das zweite Symbol (), um in eine andere Ansicht zu gelangen.
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger auf das blaue Sonnensymbol über dem Sonnenuntergang-Symbol. Es öffnet sich Pop-up-Fenster.
  5. Schieben Sie den Regler in der angelegten Zeitsteuerung Sonnenuntergang auf aus und wählen Sie unter der Einstellung nachher den gewünschten Zeitpunkt des Ausschaltvorganges aus; in unserem Beispiel 120 Minuten.
  6. Speichern Sie Ihre Einstellungen mit einem Klick auf das Haken-Symbol (neben dem Namen der Zeitsteuerung). Fertig! Die Sonnenaufgang-Zeitsteuerung ist bei dieser Einstellung obsolet.

Anwesenheitssimulation via App

Sie möchten in den wohlverdienten Urlaub fahren oder sind am Abend einfach nur länger unterwegs als üblich, möchten aber dennoch nicht Ihr Zuhause im Dunkeln stehen lassen? Dann nutzen Sie den Schalter-Unterputz doch einfach für eine Anwesenheitssimulation.

 

So geht’s via App:

 

Steuerung einer einzelnen Lampe:

  1. Starten Sie die Home Control-App.
  2. Wechseln Sie in den Bereich Geräte.
  3. Wählen Sie hier den gewünschten Schalter-Unterputz (z.B. Wohnzimmerlampe) aus und tippen auf die Schaltfläche. Der Schalter reagiert und schaltet die entsprechende Lampe ein.
  4. Sie können auf diese Weise alle angeschlossenen und im Portal angelernten Lampen einschalten.

Mehrere Lampen in einer Gruppe:

  1. Starten Sie die Home Control-App.
  2. Wechseln Sie in den Bereich Gruppen.
  3. Klicken Sie auf das +-Symbol, um eine neue Gruppe anzulegen.
  4. Vergeben Sie einen aussagekräftigen Namen, z. B. Anwesenheitssimulation.
  5. Tippen Sie bei Synchron auf die Schaltfläche, um alle Schalter, Stecker und Relais, die Sie aktivieren möchten, zeitgleich zu schalten.
  6. Wählen Sie die Geräte aus, die Sie schalten möchten und klicken auf das Haken-Symbol, um Ihre Auswahl zu speichern.
  7. Wählen Sie nun die angelegte Gruppe aus und tippen (unter Status) auf die Schaltfläche. Alle hinterlegten Geräte werden eingeschaltet.

 

Mehrere Lampen in einer Szene (Gruppe):

  1. Starten Sie die Home Control-App.
  2. Wechseln Sie in den Bereich Szenen-Editor.
  3. Klicken Sie auf das +-Symbol, um eine neue Szene anzulegen.
  4. Vergeben Sie einen aussagekräftigen Namen, z. B. Anwesenheitssimulation an.
  5. Tippen Sie Element hinzufügen, um das gewünschte Gerät (Gruppen, Zeitsteuerungen etc.) hinzuzufügen.
  6. Wählen Sie die zuvor erstelle Gruppe Anwesenheitssimulation aus.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Status, um die Gruppe zu aktivieren.
  8. Tippen Sie auf das Haken-Symbol, um Ihre Auswahl zu speichern.
  9. Spielen Sie die Szene ab, um die alle ausgewählten Lampen einzuschalten.

Hinweis: Alle in der Gruppe hinterlegten Geräte werden auf diese Weise eingeschaltet. Um die Lampen wieder manuell auszuschalten, legen Sie erneut eine Szene mit dem Namen Anwesenheitssimulation aus an. Verfahren Sie wie vorab beschrieben. Tippen Sie hier jedoch nicht wie im Schritt 7 beschrieben auf die Schaltfläche, um die Gruppe zu aktivieren. Sie haben nun zwei Szenen, mit denen Sie manuell mehrere Lampen ein- und ausschalten können.

 

Automatische Anwesenheitssimulation via Zeitsteuerung einzelner Lampen

  1. Starten Sie die Home Control-App.
  2. Wechseln Sie in den Bereich Zeitsteuerungen.
  3. Klicken Sie auf das +-Symbol, um eine neue Zeitsteuerung anzulegen.
  4. Vergeben Sie einen aussagekräftigen Namen, z. B. Anwesenheitssimulation.
  5. Legen Sie einen Wiederholungsrhythmus fest. Planen Sie z. B. einen Wochenendtrip, tippen Sie auf Wiederholungsrhythmus und wählen hier Montag bis Donnerstag ab, sodass nur noch Freitag bis Sonntag ausgewählt ist.
  6. Legen Sie unter Beginnt am das Startdatum der Zeitsteuerung fest.
  7. Tippen Sie die Schaltfläche Endet nie an (standardmäßig aktiviert), um ein Enddatum (Endet am) festzulegen zu können.
  8. Tippen Sie Element hinzufügen, um das gewünschte Gerät zur Zeitsteuerung hinzuzufügen.
  9. Tippen Sie auf das Gerät, um es zu aktivieren.
  10. Wählen Sie unter Zeiteinstellungen einen Startzeitpunkt aus, ab wann die Zeitsteuerung aktiv werden soll (Fixer Zeitpunkt mit Ihrer gewünschten Uhrzeit oder Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie in der Home Control Zentrale Ihre Adressdaten eingetragen haben).
  11. Tippen Sie auf das Haken-Symbol, um Ihre Auswahl zu speichern.

Sprachsteuerung via Google Assistent einzelner Lampen

  1. Drücken Sie die mittlere Taste auf Ihren Android-Smartphone so lange, bis Google Assistent gestartet wird (falls bisher noch nicht eingerichtet).
  2. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen. Klicken Sie anschließend auf Weiter.
  3. Stimmen Sie der Funktion Voice Match zu. Ihr Android-Gerät erkennt Sie dann an Ihrer Stimme.
  4. Führen Sie die Spracherkennung aus. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie Ihre aktuelle PIN ein. Sie können Ihr Smart Home jetzt via Google-Sprachsteuerung bedienen.
  6. Sagen Sie einfach „Okay Google“, schalte den Schalter-Unterputz (Beispiel) ein.
  7. Die entsprechende Lampe wird nun eingeschaltet.

Montagemöglichkeiten

Montagemöglichkeiten devolo Home Control Schalter-Unterputz

 

  • An einer Ausschaltung (Standardschaltung)
  • Integration in eine Wechselschaltung
  • Integration in eine Sparwechselschaltung
  • Erweiterung um eine Szenensteuerung

Unsere Produktempfehlung

devolo Home Control Schalter Unterputzdevolo Home Control Schalter Unterputz

devolo Home Control Schalter Unterputz

Ideale Ergänzung zu allen Bausteinen

  • Manuelles oder zeitgesteuertes An- und Ausschalten von Lampen oder Geräten bis 2300W, die bisher über normale Wandschalter bedient wurden.
  • Einfache Konfiguration von Szenarien ganz nach Ihren Wünschen (‚Anwesenheitssimulation', ‚Aufwachen', ‚Gute Nacht' etc.).
  • Mehrere Unterputz-Schalter können in Gruppen zusammengefasst werden und schalten dann synchron ein oder aus.
74,90
Mehr erfahren
devolo Home Control Rolladensteuerung Unterputzdevolo Home Control Rolladensteuerung Unterputz

devolo Home Control Rolladensteuerung Unterputz

Ideale Ergänzung zu allen Bausteinen

  • Steuert Motoren von Rollläden, Jalousien oder Markisen (bis 900 Watt, 230 Volt).
  • Einfache Programmierung von Szenarien ganz nach Ihren Wünschen (‚Anwesenheitssimulation', ‚Aufwachen', ‚Gute Nacht', ‚Fernsehen,' ‚Alarm', etc.)
  • Unsichtbarer Einbau in Unterputzdosen (60 mm Durchmesser,45/65 mm Einbautiefe). Die Rolladensteuerung - Unterputz benötigt zum Betrieb N und L.
74,90
Mehr erfahren
devolo Home Control Dimmer Unterputzdevolo Home Control Dimmer Unterputz

devolo Home Control Dimmer Unterputz

Ideale Ergänzung zu allen Bausteinen

  • Schaltet und dimmt die Lampen Ihres Zuhauses ganz nach Ihren Bedürfnissen (max. 140W bei 230V).
  • Sorgt jederzeit für die gewünschte Lichtstimmung - manuell per Schalter, via programmierter Zeitsteuerung oder intuitiver App.
  • Einfache Programmierung von Szenarien ganz nach Ihren Wünschen (‚Anwesenheitssimulation', ‚Aufwachen', ‚Gute Nacht', ‚Fernsehen,' ‚Alarm', etc.)
74,90
Mehr erfahren

Zurück zur Smart Home-Seite

Nutzen Sie unseren Ratgeber für Optimierungs-Tipps und Produktempfehlungen