Das devolo G3-PLC Modem 500k eignet sich mit seiner hohen Reichweite ideal für Smart-Grid-Anwendungen sowie für die M2M-Kommunikation.

  • Für Smart Grid-, Industrie- und Gewerbeanwendungen
  • Nutzung des Stromnetzes zur sicheren und stabilen Datenübertragung
  • beeindruckende Reichweite
  • 100 Prozent Gebäudedurchdringung
  • optimale Netzabdeckung ohne zusätzlichen Repeater
  • hohe Datenrate im Frequenzbereich 150 bis 500 kHz 
  • zeit- und kosteneffiziente Einbindung in das Stromnetz

 

Installationshinweis: Das devolo G3-PLC Modem wird direkt auf der Hutschiene, z.B. in einem Schaltschrank, angebracht. Bitte beachten Sie, dass die Installation durch eine entsprechend ausgebildete Elektrofachkraft erfolgen muss. devolo leistet für dieses Produkt dementsprechend keinen Support für Privatkunden, sondern lediglich für Einbau und Montage durch Elektrofachkräfte.

Vorteile auf einen Blick

Optimale Netzabdeckung

Bis zu 1,7 km ohne Repeater. Abhängig von den Netzeigenschaften und -topologie.

100% Gebäudedurchdringung

Jedes Endgerät im Gebäude wird zuverlässig und stabil erreicht.

Retrofit

Integration älterer Geräte (RS232/ RS485) über die serielle Schnittstelle.

Kostengünstig

Nutzung der eigenen Infrastruktur. Keine zusätzlichen Kommunikationskosten.

Beliebig skalierbar

Von Punkt-zu-Punkt Verbindungen bis hin zu Netzclustern.

Anschließen, fertig

Schnelle Konfiguration über Web-UI. Das PLC-Netz baut sich anschließend selbständig auf.

Selbstorganisierendes Datennetz

Selbständiger und flexibler Netzaufbau.

Investitionssicherheit

Technologische Nachhaltigkeit durch internationalen Standard (ITU-T G.9903).

Technische Daten

Technische Daten anzeigen

Standards: G3-PLC Spezifikation (ITU-T G.9903)

Funktionalität: Ethernet über G3-PLC, Serial über G3-PLC

Protokolle: IPv6, IPv4, IEEE 802.3

Übertragungsraten: 240 kbit/s (max D8PSK)

Modulation: Robo,DBPSK, DQPSK, D8PSK (OFDM)

Netzwerkeigenschaften: Dynamischer Routing-Mechanismus unterstützt Mesh Networking und die automatische Verbindungsanpassung zu Auswahl des optimalen Übertragungsweges. Automatic Repeat Request (ARQ) verbessert Fehlererkennung und Zuverlässigkeit der Daten

Reichweite: Bis zu 1700m, in Abhängigkeit der Netzeigenschaften und der Topologie

Sicherheit: AES 128 bit Layer 2

LEDs: Betriebsanzeige, PLC verbunden / Datenübertragung, Störungsanzeige

Taster: Reset / Werkseinstellungen

Frequenzbereich: 150 bis 490 KHZ

Ausgangsleistung: 100 dBμV/-9 dBm @ 50 Ohm

Geräteanschluss: RJ45 (Ethernet), RJ12 (Seriell), Schraubklemme (Stromnetz)

Leistungsaufnahme: 4W@ 10 kbit/s Bidirektionale Dateknommunikation @ 3 Ohm Leitungsimpendenz

Spannungsversorgung: 230V AC drei Phasen/ eine Phase (internet Absicherung mit 50kA Trennfähigkeit)

PLC- Kopplung: 1 oder 3 Phasen zu neutral

Maße (in mm): 71(Breite) x 100 (45+55) (Höhe) x 75 (Tiefe)

Temperatur (Lagerung/Betrieb): -25 ºC bis 70 ºC / -25 ºC bis 55 ºC

Umgebungsbedingungen: 10 - 90 % Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)

Schutzklasse: IP 30

Zulassungen: CE Klasse A (EU, CH, NO)

Szenario

G3-PLC für alle Smart-Grid-Anwendungen.

 

Eine stabile Datenkommunikation ist die Grundvoraussetzung für ein intelligentes Niederspannungsnetz. Messgeräte zur Netzzustandsüberwachung und Netzleittechnik zur Steuerung werden immer wichtiger und müssen kommunikativ ins smarte Netz integriert werden. G3-PLC nutzt die vorhandene Stromleitung zur bidirektionalen Datenkommunikation.

 

Ältere Netzleittechnik kann über die serielle Schnittstelle des G3-PLC Modems 500k ebenfalls in das inteligente Netz integriert werden. G3-PLC ist somit eine perfekte Lösung für veraltete Kommunikationsformen wie der Analogtelefonie oder dem CSD-Funk.

Kontakt

Möchten Sie weitere Informationen erhalten? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Ihre Fragen beantworten wir gern.

 

Walter Krott

Sen. Director Sales Industrial Projects

 

Tel. 0241 182 79 – 0

 

smart@devolo.de

 

Lieferumfang

devolo G3-PLC Modem 500k:
  • 1x devolo G3-PLC Modem 500k
  • 1x gedruckter Installationsflyer


Weitere Informationen für Sie

Datenkommunikation im Verteilnetz

Nutzen Sie Ihr Stromnetz als Kommunikationsinfrastruktur für Smart Grid und Smart City-Anwendungen.

Forschung & Entwicklung

Know-how aus diversen, europaweiten Forschungsprojekten und Feldtests: Profitieren Sie von unseren internationalen Erfahrungen.