Vielleicht helfen Ihnen auch folgende Einträge weiter...

Simulieren Sie die optimale WLAN-Ausleuchtung mit dem WiFi planner

 

Schon vor der WLAN Site Survey können Sie an Ihrem Rechner die optimale WLAN-Ausleuchtung planen und verlieren keine unnötige Zeit. In nur wenigen Schritten erhalten Sie eine detaillierte Planungsgrundlage. Einfach den Grundriss hochladen, die Wandtypen definieren und die WiFi-Access Points im Plan platzieren.

 

JETZT TESTEN

Geschäftskunden

dLAN® fürs Gondwanaland

Der Leipziger Zoo erlaubt per devolo dLAN® erste Einblicke in die neue Themenwelt - und bringt als nächstes Highspeed-Internet in seine Veranstaltungsräume

 

Zoobesucher wollen Informationen zu ihren Lieblingstieren nicht mehr nur vom Hinweisschild ablesen, sondern ihren Aufenthalt zwischen den Gehegen multimedial erleben. Damit die Gäste im Zoo Leipzig über das 60-Millionen-Euro-Großprojekt Gondwanaland stets im Bilde sind, wird die Baustelle permanent von einer Webcam gefilmt und die Bilder auf einem Monitor im Park gezeigt. Die Daten übertragen dLAN®- Adapter aus dem Business-Segment von devolo dorthin - ohne für Mensch und Tier störende Baumaßnahmen, einfach per bestehender Kupferdrahttelefonleitung. Weil das reibungslos funktioniert, werden jetzt auch die Veranstaltungsräume des Hacienda-Restaurants mit devolo dLAN® 200 AVpro2 i startklar fürs Internet gemacht.

dLAN® fürs Gondwanaland
Hintergrund

Der Leipziger Zoo möchte seinen Besuchern die Möglichkeit geben, den Fortschritt der Bauarbeiten am neuen Gondwanaland-Themenbereich mitzuverfolgen. Die Webcam-Bilder sollen nicht nur auf der Internetseite des Zoos, sondern auch auf einem Bildschirm mitten im Park gezeigt werden.

Herausforderung

Außer den Verwaltungsgebäuden ist die weitläufige Anlage nicht mit Datenleitungen ausgestattet. Eine Übertragung der digitalen Bilder per Wireless LAN ist nicht möglich, weil die große Entfernung und die vielen Hindernisse die Funkverbindung stören. Das Budget und der Ruhebedarf der Tiere lässt keine kostspieligen Baumaßnahmen zu.

Lösung

Auf dem Zoogelände befindet sich ein ausgedehntes Telefonnetz, das nahezu die ganze Anlage umfasst. Mit devolo dLAN® werden die aufgezeichneten Baustellen-Bilder über die zweiadrigen Kupferleitungen in die Nähe des Informationscontainers übertragen. Der Rest der Strecke wird mit Wireless LAN überbrückt.

Nutzen
  • Zuverlässige Datenübertragung - trotz großer Entfernungen, vieler Hindernisse und fehlender Netzwerkverkabelung.
  • Die Besucher des Zoos erfahren neben allen wichtigen Informationen über das Gondwanaland aus dem Informationscontainer jetzt auch echte Eindrücke von den aufwendigen Bauarbeiten.
  • Der Zoo wertet seine Angebote für Geschäftskunden auf, weil die dLAN®-Technologie von devolo jetzt auch dazu genutzt wird, Veranstaltungsräume auf dem Parkgelände mit Internet auszustatten.