Erreichen Sie direkt die Fachleute vom Vertrieb, per Online-Kontaktformular, per E-Mail-Adresse oder persönlich am Telefon. Sprechen Sie uns ungeniert an, wenn Sie an einer Umsetzung mit devolo Business Solutions interessiert sind. Wir sind neugierig auf jede Sorte von Netzwerkvorhaben. Worum geht es bei Ihnen?

Sie müssen nichts mitbringen. Es genügt, wenn Sie uns sagen, wie Sie sich das Ergebnis vorstellen und was es leisten soll, damit Sie und Ihre Kunden zufrieden sind. Dann setzen wir uns zusammen und finden eine praktische Lösung.

 

+49 (0) 241 182 79 277

 

business@devolo.de

Vielleicht helfen Ihnen auch folgende Einträge weiter...

Erreichen Sie direkt die Fachleute vom Vertrieb, per Online-Kontaktformular, per E-Mail-Adresse oder persönlich am Telefon. Sprechen Sie uns ungeniert an, wenn Sie an einer Umsetzung mit devolo Business Solutions interessiert sind. Wir sind neugierig auf jede Sorte von Netzwerkvorhaben. Worum geht es bei Ihnen?

Sie müssen nichts mitbringen. Es genügt, wenn Sie uns sagen, wie Sie sich das Ergebnis vorstellen und was es leisten soll, damit Sie und Ihre Kunden zufrieden sind. Dann setzen wir uns zusammen und finden eine praktische Lösung.

 

+49 (0) 241 182 79 277

 

business@devolo.de

Geschäftskunden

Skoda Autocenter Herne

Skoda optimiert Serviceablauf mit dLAN®

 

Wie viele „gewachsene“ Unternehmen verteilen sich unterschiedliche Bereiche des Auto Center Herne e.K. über mehrere Gebäude. Im konkreten Fall sind Werkstatt und Service-Annahme des Skoda-Vertragspartners durch einen Hof getrennt. Eine WLAN-Lösung sorgte bisher für eine Vernetzung zwischen den beiden Abteilungen, konnte aber durch häufige Verbindungsabbrüche und einen sehr geringen Datendurchsatz von nur 14 MBit/s nicht überzeugen.

Skoda Autocenter Herne
Herausforderung

Das Systemhaus pixelprofil, dLAN®-Partner, wurde mit dem Projekt des stabilen Netzwerkausbaus betraut. Bevor sich herausstellte, dass zwischen Werkstatt und Service-Annahme eine Zweidraht-Verbindung besteht, wurden sowohl eine klassische Netzwerkverkabelung als auch eine Richtfunk-Lösung kalkuliert.

Lösung

Die Nutzung von Bestandskabeln durch die innovative dLAN®-Technologie von devolo war mit großem Abstand die günstigste Lösung. Zwei dLAN® 200 AVpro2 verbinden die beiden Gebäude über eine Zweidrahtleitung, einen alten Klingeldraht. Die Performance lag mit 140 MBit/s deutlich über dem klassischen Netzwerkkabel. Zudem konnte das komplette Projekt in nur drei Arbeitsstunden vor Ort realisiert werden.

Nutzen
  • Stabile Verbindung von zwei Gebäuden über ein Erdkabel (Zweidrahtleitung)
  • Hoher Datendurchsatz von bis 140 MBit/s
  • Keine baulichen Maßnahmen notwendig, Nutzung von Bestandskabeln
  • Günstigste Lösung im Vergleich zu Richtfunk oder klassischem Kabelnetzwerk
  • 14 Tage Testbetrieb möglich